Anmelden oder registrieren!

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43 947

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 29. Juni 2016, 13:41

Thomas Cook verschwindet ...

Zumindest als Veranstaltermarke. Ab Winter 2016 wird es Thomas Cook "nur" noch als Konzernnamen und Vertriebsmarke geben. Neu ist dafür die Marke "Thomas Cook Signature" mit der man zukünftig hochwertige Hotels im Vier- und Fünf-Sterne-Bereich verkaufen möchte. Unter Signature Finest Selection werden dann jeweils Hotels aus dem Luxussegment angeboten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Fernstrecke.

62

Donnerstag, 18. August 2016, 22:28

ThomasCook kooperiert mit Sunhotels

Der Reisekonzern ThomasCook arbeitet im Hotelbetten-Einkauf mit Sunhotels,
dem europäischen Hotelanbieter des australischen Online-Unternehmens Webjet Limited zusammen.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43 947

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 4. Oktober 2016, 21:14

Ingo Burmester - Geschäftsführer der Robinson Club GmbH - wechselt zu Thomas Cook und soll dort Chief of Hotels and Resorts werden.

64

Mittwoch, 23. November 2016, 12:00

Das Geschäftsjahr 2015/2016

welches Ende September 2016 beendet wurde, brachte für ThomasCook auch wegen der Krise in der Türkei ein insgesamt unbefriedigendes Geschäftsergebnis. Zudem rutschte die zum Konzern gehörende Condor Airline in die roten Zahlen ab:

http://www.aero.de/news-25475/Tuerkeikri…ten-Zahlen.html
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

65

Freitag, 2. Juni 2017, 23:15

So ein herrliches Reisebüro.
»cuate« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20170602_194423.jpg
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

66

Dienstag, 15. August 2017, 09:50

Wieder ein neuer Block in den Veranstalter AGB:
Wenn Sie "TOC YTOC" gebucht haben zahlen sie 50%, außer bei Zimmerkategorie T,R und S, in dem Fall siehe Stornostaffel "TOC TOKTOK"

Was für Euch vielleicht wie Hieroglyphen ausschaut, sind wieder neue Reisearten der Oberurseler. Die schießen den
Vogel ab mit mittlerweile über 60 (!!!) Kombinationen aus VA und Reisearten für die Saison 2017/2018.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

67

Dienstag, 15. August 2017, 10:04

Mich würde jetzt nur interessieren: Wofür 50 Prozent? Anzahlung? Stornierung? Und wenn ja, warum?
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

68

Dienstag, 15. August 2017, 10:16

Anzahlung, sorry, wurde irgendwie verschluckt und damit die erste Stornostaffel.
Es sind alles Paketlösungen (X- bzw. Y Dynamic Packaging) der VA (hier eben Neckerman/Thomas Cook, Bucher) welche eben verschiedene Anzahlungsmodalitäten haben.
Freedom's just another word for nothing left to lose...