Anmelden oder registrieren!

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 649

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Juni 2017, 00:07

London: 3.6.2017 - Transporter fährt in Menschenmenge

Anschlag oder Unfall?

Auf der London Brigde soll ein Klein-Lastwagen in eine Menschenmenge gerast sein. Gemeldet werden auch Schüsse und eine Messerattacke.

Was genau passiert ist - ist derzeit noch nicht klar!

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 649

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Juni 2017, 01:41

Die englische Polizei meldet, dass es auch in der Innenstadt Einsätze gab und man vermutet mehrere Tote.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 649

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Juni 2017, 01:59

Aktueller Tweet:

At 0025hrs 4/6/17 the incidents at #LondonBridge & #BoroughMarket were declared as terrorist incidents. https://twitter.com/metpoliceuk?lang=de

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 649

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Juni 2017, 02:02

Damit haben wir praktisch einen terroristischen Hintergrund. :denk:

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 649

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Juni 2017, 02:28

Es ist absolut traurig und ich könnte heulen und tu es fast ....

Und noch trauriger ist, dass irgendwelche Helden aus ihren Ställen gekrochen kommen und diese Geschehnisse mit Frau Merkel in Verbindung bringen.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 649

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Juni 2017, 03:06

Laut der NA Reuters haben bewaffnete Terroristen Jagd auf Fußgänge gemacht und mindestens drei Menschen mit Macheten die Kehle durchgeschnitten ...

Ausnahmsweise mal ein Link zur Bild: Klick

7

Sonntag, 4. Juni 2017, 03:56

Man kann so panische Ansichten nicht absprechen....welcome in the reality SD
Freedom's just another word for nothing left to lose...