Anmelden oder registrieren!

1

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 14:13

Rom: Domus Aurea

Reisetipps, Meinungen und Erfahrungen: Domus Aurea / Neros goldenes Haus in Rom



Bilder: 13

Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag: 09.15 - 15.45 Uhr

Adresse / Lage:
Via della Domus Aurea 1
00184 Roma
Italien
Telefon: +39 06 0608

Koordinaten:
41° 53' 27" N, 12° 29' 43" O


Hier kann man einen Reisetipp über Domus Aurea in Rom veröffentlichen

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 27 868

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 21:55

Domus Aurea / Neros goldenes Haus

Gegenüber dem Kolosseum , begraben unter den Hügeln vom Colle Oppio Park befinden sich die Reste von „Neros goldenem Haus“ .
Es ist erst ein Teil der Anlage ausgegraben und ausschliesslich im Zuge einer Führung zu besichtigen.
Man betritt die Ausgrabung durch ein Eisentor und fasst gleich mal einen Schutzhelm aus.
Auf Bild 3 sieht man den Übersichtsplan, die hellen Teile sind bereits freigelegt, aber in vielen stehen noch Stützpfeiler und es wird an der Trockenlegung gearbeitet.
Bild 4 zeigt , welche aufwändige Konstruktion dazu angewendet wird. Auf Bild 5 sieht man einen der noch verschütteten Räume.



Wer nun prunkvolle Säle erwartet wird enttäuscht sein, der Zahn der Zeit hat doch sehr an dem begrabenen Bauwerk genagt, dennoch kann man sich, mit etwas Fantasie, die einstige Pracht vorstellen, schon die Größe des Bauwerkes ist beeindruckend und auch die Reste der Wandmalereien zeugen von der einstigen Pracht.
Laut Plan soll die Sanierung in 5 Jahren (Aussage des Guides) beendet und das Gebäude uneingeschränkt für die Öffentlichkeit zugängig sein…da guck ich dann nochmals……




Führungen sind derzeit nur an den Wochenenden ( Sa,So) in Italienisch, Französisch,Englisch und Spanisch .
Englisch um 9.45 - 11.30 - 12.00 - 15.00 Uhr
Italienisch 10.00 - 10.45 - 11.00 - 12.30 - 13.00 - 15.00
Spanisch 14.30
Französisch 12.45

Aufmerksam auf das Haus sind wir durch diesen Bericht Hier geworden.
Stand von August 2016
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fitschi« (28. Dezember 2016, 22:01)


pfitschipfeil

Neu Amigo

Beiträge: 61

Wohnort: Wien

Beruf: Freigeist

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Mai 2017, 16:18

Vielen Dank für den hilfreichen Bericht!

Ich bin Ende Juni wieder einmal in Rom und vielleicht geht sich ein Besuch aus. Wie viel Zeit sollte man dafür einplanen?

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 27 868

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Mai 2017, 16:37

Die Führung selbst hat ca. 1 Std. gedauert.
Man kann dann noch den Park anschauen, wenn man das nicht macht versäumt man allerdings nicht wirklich was.
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

pfitschipfeil

Neu Amigo

Beiträge: 61

Wohnort: Wien

Beruf: Freigeist

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Mai 2017, 17:11

Vielen Dank für deine Antwort!

OK, wenn die Führung eine Stunde dauert lässt sich das hoffentlich einrichten. Ich glaube den Park würde ich bei der zu befürchtenden Hitze oder so auslassen... :miamigo:

Verwendete Tags

Reisetipps Rom, Rom