Anmelden oder registrieren!

41

Dienstag, 28. September 2010, 23:32

Hallo Sandra,

schau mal >> hier << hat Wally mal ein Bildverkleinerungsprogramm eingestellt/verlinkt.

Damit kann man mehrere Fotos/ganze Ordner mit Fotos ziemlich einfach und schnell verkleinern! :TOP: Ich benutz es immer für meine Fotos hier.

:wink2:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

holgereberle

Master Amigo

Beiträge: 12 520

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 29. September 2010, 00:20

Es gibt diverse Restaurants auf der Insel, optisch hat mich am meisten Eins am kleinen Hafen beeindruckt :-) Das hatte einen toll nachgemachten Grotteneingang und eine Superkarte, allerdings auch mit entsprechenden Preisen.
Ich denke mal, Du meinst das Restaurant am Eingang vom Rif Fort auf der linken Seite? Sah von außen sehr gut aus. Wir haben dort aber nie gegessen. Gegenüber (hinterm Eingang rechts) ist übrigens die Sopranos-Bar.



Eines der angesagtesten Restaurants ist das Hooks Hut. Eine gute Übersicht für alles Mögliche auf Curacao bekommt Ihr hier und hier. Die aktuellen Infos gibt es wöchentlich bei K-Pasa.
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (30. Mai 2013, 20:00)


holgereberle

Master Amigo

Beiträge: 12 520

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 29. September 2010, 00:37

Bei Selbstverpflegung dürfte das gut möglich sein, wenn man flexibel ist und dadurch günstige Flüge in Anspruch nehmen kann.
Da muß ich ich Einspruch einlegen. Wir können nur in den Ferien fliegen. Trotzdem haben wir für Flüge in die Karibik (7x) noch nie mehr als 650 Euro ausgegeben. Spitzenreiter bleiben die Condor-Flüge nach Porlamar mit 199 Euro. Auf die Philis sind wir dagegen noch nie unter 800 Euro gekommen.
Zurück zum Thema. Regionale Fluggesellschaften gibt es analog zu Asien auch in der gesamten Karibik. Zu den Inseln der N.A., die nicht zu den ABC-Inseln gehören, hatte ich ja auch schon geschrieben. Wenn noch konkrete Fragen zum Inselhopping offen sind, dann nur zu. Ansonsten sollte man evenuell einen ABC-Thread eröffnen. :denk:
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »holgereberle« (29. September 2010, 00:39)


DieSandra78

Neu Amigo

Beiträge: 18

Wohnort: Berlin

Beruf: Kranke Schwester ;-)

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 29. September 2010, 00:56

Huhu Holger, neeee, das meine ich nicht, ich rede doch von BON und Du von CUR ;-) OT : Zu den Philipreisen, da muss man wirklich jeden Tag gucken. Beim letzten mal haben wir 565 € für FRA-ADH-MNL und zurück BKK-ADH-FRA zzgl Zubringer bezahlt. Dieses Jahr zahlen wir 650 € für TXL-DOH-MNL und HKG-DOH-TXL in der üblichen Reiszeit Febr. / März 2010 ist zwar außerhalb der Ferienzeit aber für diese Zeit auch ein guter Preis :-)

@ Hobbit: Super, ich habe schon immer was gesucht wo ich mehrere Bilder auf einmal verkleinern kann und nicht immer nur eins nach dem anderen. Danke , Danke Danke :-)

LG

Sandra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DieSandra78« (29. September 2010, 00:58)


45

Mittwoch, 29. September 2010, 12:49

Bitte, bitte Sandra :dackel: mir ging's wie dir!

Der Dank gebührt Wally :corräkt:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

46

Dienstag, 23. November 2010, 10:00

.... und wo bleiben die versprochenen Bilder Sandra78 ?( :denk:

Den Verkleinerer haste dir ja schon geschnappt, :grin: also.... :go: :go: :go:
Ehrlichkeit verlangt nicht, dass man alles sagt, was man denkt.
Ehrlichkeit verlangt nur, dass man nichts sagt, was man nicht auch denkt.

Helmut Schmidt

47

Freitag, 15. Februar 2013, 23:28

Flug gebucht :TOP:
Appartment-gebucht :TOP:
Auto-gebucht- :TOP:
gibt's da zwischen den Inseln auch Fährverbindungen,oder ist der Flieger da gefragt :denk:
Curacao-Bonaire-Aruba is ja nich so weit...

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 12 520

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

48

Samstag, 16. Februar 2013, 01:29

Das ist für Fähren zu weit und regelmäßige Schiffsverbindungen sind mir auch nicht bekannt. Allerdings brauchst Du das die ersten 2 Wochen auch nicht. :urlaub1:
Zumindest ich habe so lange gebraucht, um die Strände und Riffs zu erkunden. Wenn Du unbedingt die Insel verlassen möchtest, dann schau mal hier, wohin Flieger gehen. :Amigo_fly:
Bonaire kann ich Dir abraten, :thumbdown: Tagestrip nach Toronto macht sicher auch keinen Sinn. :grin: Du machst das schon. :TOP:
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 12 520

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 13. April 2017, 20:03

Die aktuellen Infos gibt es wöchentlich bei K-Pasa.
K-Pasa hat letzte Woche dicht gemacht. Die neue Alternative nennt sich PasaBon.
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

Ähnliche Themen