Anmelden oder registrieren!

21

Montag, 17. November 2014, 18:36

Ah stimmt cuate :ironic: Auf dem Wasser war sie das 1. Mal am 16. Januar 1998
Freedom's just another word for nothing left to lose...

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 875

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 18. November 2014, 08:20

Die Peter Deilmann Reederei hat damals auf den traditionellen "Luxus im Stil der Kaiserzeit" gesetzt. Entsprechend die Ausstattung des Schiffes - Entsprechend das Publikum - Entsprechend die Preisstellung. Im Preissegement "ganz oben" ist die Zielgruppe überschaubar. In diesem Bereich der 5 Sterne Schiffe war die MS Europa ein sehr ernst zunehmender Marktbegleiter.

Zudem begann bei der Indienststellung der MS Deutschland gerade zum Ende der 90er Jahre die Neustrukturierung des Kreuzfahrtmarktes. Und der war gegenläufig zum Projekt MS Deutschland.

Hinterher ist man natürlich immer schlauer. Die MS Deutschland passt nicht mehr zum "Kreuzfahrertrend 4.0". Dazu ist sie offensichtlich kaum noch wirtschaftlich zu betreiben. Der "guten deutschen Astor" geht es kaum anders und FTI wird an der Berlin (knappe 4*) mittelfristig auch kaum noch Freude haben.

23

Freitag, 28. November 2014, 09:28

Ursprünglich sollte die Deutschland vorgestern verkauft werden, dann gestern. Der Verkauf fand aber, trotz angeblich zahlreicher Interessenten, nicht statt. Die Weltreise, Kabinenpreise zwischen 30.000,00 €
und 100.000,00 € die am 18.12. starten sollte, findet damit nicht statt.
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

24

Dienstag, 30. Dezember 2014, 10:09

Noch geht das ZDF davon aus, die nächsten "Traumschiff" - Folgen auf der MS Deutschland im Februar/März 2015 termingerecht auf den Cook Inseln in der Südsee drehen zu können.

Vielleicht sollte man sich bei der Fernsehbehörde schon mal Plan B zurechtlegen?


MS Amadea, das Flaggschiff von Phoenix Reisen wird wohl die neue TV-Diva.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 614

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. Januar 2015, 20:37

Das mit der Amadea als neues Traumschiff ist nun auch offiziell bekannt gegeben worden.

26

Dienstag, 20. Januar 2015, 18:25

MS Deutschland: Alle Reisen abgesagt

"Schluss, aus, vorbei für die MS Deutschland, das ehemalige Traumschiff, zumindest zunächst: Heute wurden alle geplanten Reisen der Deutschland abgesagt. Am 9. Januar hieß es aus dem Haus von Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber noch, dass man einen Vorvertrag mit einem Investor abgeschlossen habe. "

Quelle: touristik-aktuell.de

Epprechtstein

unregistriert

27

Mittwoch, 21. Januar 2015, 02:00

Gründe? Meiner Meinung nach viel zu spät auf den Markt reagiert... http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland_%28Schiff,_1998%29

28

Samstag, 28. März 2015, 17:42

Gute Nachrichten

vom Insolvenzverwalter: Die MS "Deutschland" geht an amerikanische Investoren, der Name des Schiffs soll beibehalten, ein Großteil der Beschäftigten übernommen werden. Die Transaktionen sollen im Mai 2015 abgeschlossen sein.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

29

Freitag, 17. Juni 2016, 10:48

Die Zwillinge Gisa und Hedda Deilmman sind wegen Bankrott, falscher eidesstattlicher Versicherung und versuchter Steuerhinterziehung zu jeweils 2 Jahren und 9 Monaten Haft verurteilt worden. Im Kern ging es wohl darum, dass vor dem Insolvenzantrag Erbteile auf andere Familienmitglieder überschrieben wurden. Der Hausnotar wurde zu 1 Jahr und 9 Minaten auf Bewährung wegen versuchter Steuerhinterziehung verurteilt, ebenso wie die Mutter der Zwillis. (Quelle: Lübecker Nachrichten) Revision ist noch möglich.
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

30

Dienstag, 5. Juli 2016, 12:30

Revision BGH Karlsruhe ist lt. Presseinfos beantragt.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 875

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 5. Juli 2016, 13:53

War zu erwarten. Es geht dabei nicht mehr um "Schuldig oder nicht Schuldig", sondern um die Höhe des Strafmaß.

Für die beiden fast fünfzigjährigen (48) "Deilmann-Luxusmädels" nicht einfach, den "Champus-Komfort" gegen eine 10 qm Zelle mit Pritsche und Toilette im Zimmer zu tauschen.

:prost: