Anmelden oder registrieren!

pfitschipfeil

Neu Amigo

  • »pfitschipfeil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: Wien

Beruf: Freigeist

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Mai 2016, 16:29

18-300 mm f3.5-6.3 Contemporary von Sigma vs. 16-300 mm f3.5-6.3 von Tamron

Ich möchte mir auch in Hinblick auf meinen Urlaub auf Mallorca (aber natürlich nicht nur deswegen :D ) ein neues Reise-Immerdrauf leisten.

Ich habe mich deshalb etwas im Netz umsehen und das 18-300 mm f3.5-6.3 Contemporary von Sigma sowie das 16-300 mm f3.5-6.3 von Tamron in meine engere Wahl genommen. Nun kann ich mich aber nicht entscheiden.

Die 2 mm weniger am kurzen Ende würden für mich persönlich keinen großartigen Unterschied ausmachen. Notfalls könnte ich auch mein 10-20 mm f3.5 mitnehmen.

Kennt jemand von euch zumindest einmal eines dieser beiden Objektive und kann mir mit Kauftipps weiterhelfen?

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 648

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Mai 2016, 23:14

Ich hab hier das Tamron 18 - 270mm F/3.5 - 6.3 also irgendwie der Vorgänger des 16-300mm F3.5-6.3 Haltdrauf Objektivs ...

Damit bin ich einigermaßen zufrieden .... dabei nervt nur, dass das Zoom "rutscht" und beim tragen "rausfährt" wenn es nicht ge"lockt" wird. Man darf dabei gerne auch über den Preisunterschied nachdenken ... :ironic:

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 12 120

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Mai 2016, 23:18

Kann ich leider auch nicht helfen. Meine Lupen sind alle von Canon.
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 777

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Mai 2016, 23:25

Meine von Nikon :kuller:
Die fahren " beim tragen " aber auch aus :ironic:
Wie äussert sich ein " rutschender" Zoom ?
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 648

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Mai 2016, 23:32

Wie äussert sich ein " rutschender" Zoom ?


Er verlängert sich ... :hschein:

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 777

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Mai 2016, 23:40

Ach so, Du meinst das "rausfahren" :kuller:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

7

Freitag, 13. Mai 2016, 23:41

Ja . das von alleine "rausfahren" ...

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 777

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Mai 2016, 23:42

Gesetz der Schwerkraft :ironic:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

pfitschipfeil

Neu Amigo

  • »pfitschipfeil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: Wien

Beruf: Freigeist

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Mai 2016, 21:49

Ich hab hier das Tamron 18 - 270mm F/3.5 - 6.3 also irgendwie der Vorgänger des 16-300mm F3.5-6.3 Haltdrauf Objektivs ...

Damit bin ich einigermaßen zufrieden .... dabei nervt nur, dass das Zoom "rutscht" und beim tragen "rausfährt" wenn es nicht ge"lockt" wird. Man darf dabei gerne auch über den Preisunterschied nachdenken ... :ironic:
Dann bedanke ich mal herzlichst für eure Antworten, die ich leider erst jetzt gestehen habe... Also zugegeben hatte ich nicht mehr damit gerechnet. :verlegen2:

Hat deinem Wissen nach nur dieses Objektiv dieses Problem, oder betrifft das mehr oder weniger alle diese Reise-Immerdraufs?