Anmelden oder registrieren!

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 720

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Januar 2009, 12:49

Punta el Rey / Costa Esmeralda / Miches

Punta el Rey wird von den meisten Reiseveranstalter in der Dominikanischen Republik angeboten. Manchmal unter Punta el Rey manchmal unter Costa Esmeralda.
Richtig ist, Punta el Rey ist ein Strandabschnitt der mitten im Nationalpark an der "Costa Esmeralda" liegt. Zuerst geht es mit dem Bus in Richtung des kleinen Fischerdorfes Miches und von dort per Boot an die Costa Esmeralda. Dort kann man Schnorcheln, Schwimmen oder einfach den menschenleeren Strand entlang gehen. Bananaboat wird ebenfalls angeboten.
Wer möchte kann sich auch hinten auf einen offenen Truck schwingen und damit durch die Gegend fahren. Soweit ich weiß, besteht auch die Möglichkeit am Strand zu reiten.
Wirklich genial war die Fahrt mit dem Elektroboot in die Mangrovenwälder.

Man kann auch per Bus nach Miches fahren. Von Punta Cana den Bus Richtung Higuey. Dort vom Bussbahnhof in Richtung Miches. Die Fahrzeit in etwa 2 Stunden.

Der Punta el Rey Beach ist übrigens in schweizer Hand.
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 720

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. August 2009, 11:49

Hier noch die Bilder Punta el Rey - Costa Esmeralda.





Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (29. Mai 2013, 20:05)