Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Februar 2011, 15:34

Hafen Antalya - Neues Projekt "Kaleiçi Yat Limanı"

Am und um den alten Yachthafen von Antalya ist ein neues Projekt angedacht. Laut Medienberichten möchte man den Zugang zum alten Hafen erleichtern. :denk: Komisch, unwegsam fand ich den Weg zum Hafen nicht unbedingt!?


Geplant ist u.a. ein Panorama-Aufzug mit dem man aus der Altstadt/Kaleiçi zum Hafen gelangen kann. Zur Zeit geht man über einen mehr oder weniger kurzen Weg mit Treppenstufen oder entlang der etwas abschüssigen Gassen. Ausserdem sind eine neue Promenade und Aussichtsterrassen am Hafen geplant.

Zu lesen ist auch von weiteren Günflächen und Spielplätzen, obwohl meines Wissens auch jetzt schon welche am Hafen vorhanden sind!? Die Beleuchtung des gesamten Hafengebietes und der alten Stadtmauer soll erneuert/verbessert werden. Sogar über eine Wasser-Beleuchtung des Hafens wird angeblich nachgedacht. Die verschiedenen Boote und ihre Anlegestellen im Hafen sollen angeblich geordnet werden. Ausflugsboote, Fischerboote und Privatyachten ... ein Jedes bekommt wohl seinen eigenen Bereich. Zudem soll es vom einen Ende des Hafens zum anderen entlang des Hafengeländes einen hölzernen Weg/Steg geben.
Last but not least :cool: wird berichtet der alte Fischmarkt den es vor Ur-Zeiten gab solle wiederbelebt werden. Auf dem Modelbild ist sogar ein kleines Amphitheater zu erahnen ... :KSM:

Man hofft durch die Änderungen die Attraktivität der Altstadt Antalyas mit ihrem schönen Hafen zu erhöhen ...

>> Modelbild << des Projektes


:denk: Ob's tatsächlich Wirklichkeit wird!? ?(
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

ElBuitre

Master Amigo

Beiträge: 3 464

Wohnort: Herne/ Wanne-Eickel, mittleres Ruhrgebiet

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Februar 2011, 16:43

Ist das Amphietheater nicht schon da?

Werner

3

Dienstag, 8. Februar 2011, 16:51

Tatsächlich Werner! Daran hatte ich mich nicht mehr erinnert! :tüte:
Das Ampitheater gibt's schon aud SDs "älteren" Fotos ...

Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (7. Juli 2013, 22:32)


4

Samstag, 14. Januar 2012, 18:49

Angeblich wurde mit den Arbeiten im Hafen von Antalya begonnen.

Ein weiters >> Foto << des neuen Hafen Projektes.

Quelle: denizhaber
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hobbit« (14. Januar 2012, 18:56)


5

Samstag, 14. Januar 2012, 22:17



so sah der Hafen im November 2011 aus
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (7. Juli 2013, 22:36)


6

Freitag, 1. Februar 2013, 15:44

Geplant ist u.a. ein Panorama-Aufzug mit dem man aus der Altstadt/Kaleiçi zum Hafen gelangen kann. Zur Zeit geht man über einen mehr oder weniger kurzen Weg mit Treppenstufen oder entlang der etwas abschüssigen Gassen.


Nun soll's doch noch was werden mit dem angekündigten Panorama Aufzug. :cool:

Heute ist in türkischen Medien von einer Angebotsfrist bis März zu lesen. Dann soll es wohl losgehen. Angeblich gab es Schwierigkeiten mit dem Grundstück. Man soll dann mit dem Panorama-Aufzug, laut Bericht, von dem Teegarten beim >> Tophane Cay Bahcesi << runter zum Hafen gelangen. Der Aufzug wird angeblich 20 Personen fassen und soll, wie der Name erahnen lässt, den freien Blick auf den Hafen/Meer zulassen.


:denk: Mal sehen wann 's Wirklichkeit wird :HC:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

7

Freitag, 1. Februar 2013, 16:45

Antalya

Vor Jahren gab es in der Altstadt noch sehr holprige Straßen. Man mußte sehr aufpassen, vorallem bei Nässe.
Doch der Straßenbelag passte zum alten Stadtteil...
Dann wurden die Strassen mit Platten belegt, sicher man läuft jetzt sicherer, doch der Charme ist weg.

Ich vermute, daß es mit den Erneuerungsarbeiten am Hafen ähnlich wird. Es wird touristengerecht und
das Ursprüngliche geht verloren. Warten wir es ab...

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 705

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Februar 2013, 21:16

....schade, dass es den touris so bequem gemacht wird.....

...schließe mich barulas meinung an. darüber hinaus werden die kleinen lädchen auf dem weg zum hafen wohl entgültig verschwinden. die kämpfen schon genug mit den shopping mails am rande der stand wo die ai-hotelgäste bevorzugt gegen provision abgesetzt werden :ratlos:
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

9

Samstag, 4. Januar 2014, 12:23

Geplant ist u.a. ein Panorama-Aufzug mit dem man aus der Altstadt/Kaleiçi zum Hafen gelangen kann. Zur Zeit geht man über einen mehr oder weniger kurzen Weg mit Treppenstufen oder entlang der etwas abschüssigen Gassen.


Nun soll's doch noch was werden mit dem angekündigten Panorama Aufzug. :cool:

Heute ist in türkischen Medien von einer Angebotsfrist bis März zu lesen. Dann soll es wohl losgehen. Angeblich gab es Schwierigkeiten mit dem Grundstück. Man soll dann mit dem Panorama-Aufzug, laut Bericht, von dem Teegarten beim >> Tophane Cay Bahcesi << runter zum Hafen gelangen. Der Aufzug wird angeblich 20 Personen fassen und soll, wie der Name erahnen lässt, den freien Blick auf den Hafen/Meer zulassen.


:denk: Mal sehen wann 's Wirklichkeit wird :HC:


Heute findet sich in türkischen Medien erneut die Nachricht vom Bau des Panorama-Aufzug. Angeblich soll am 09.01.2014 der erste Spatenstich erfolgen ...

>> Klick << zu einem (türkischsprachigen) Artikel mit Modellbild
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hobbit« (4. Januar 2014, 12:30)


10

Dienstag, 5. August 2014, 14:19



:denk: Mal sehen wann 's Wirklichkeit wird :HC:


Hat zwar gedauert, aber wurde nun tatsächlich Wirklichkeit :D

Der Aufzug/Panoramalft ist nun in Betrieb.

>> Hier ein Video << allerdings türkisch :cool:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

11

Mittwoch, 6. August 2014, 09:42

De Aufzug gefällt mir. Kostet die Fahrt?
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

12

Mittwoch, 6. August 2014, 14:15

:sorry: das konnte man (oder zumindest ich) dem Bericht nicht entnehmen.

Es ging u.a. um die Höhe, wieviele Personen befördert werden können usw. Ein Preis wurde nicht genannt (oder ich hab's ned bmitbekommen) Hab auch weiter nichts gefunden ausser einem Bericht zu den Baukosten.



Vielleicht hat nate weitere Infos zum Panoramik Asansör :cool:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt