Anmelden oder registrieren!

21

Dienstag, 10. April 2012, 18:52

Taxi zu teuer

Hallo

Wir haben uns einen privaten Fahrer aus der Zeitung gesucht.
Mit ihm vorher den Preis ausgehandelt.

Alles klappte super toll. Er war pünktlich, hat die Koffer eingeladen
und fuhr uns zum Düsseldorfer Flughafen.

So könnte man das auch mit der Abholung aushandeln, nur ein Vorschlag.

Für uns war das eine geniale Lösung. Allerdings hatten wir auch genügend Vorlaufzeit.

Wir sind ohne Stress gut angekommen und brauchten uns nicht
um eine Parkplatzsuche zu kümmern. :Amigo_fly:
Jetzt leben wir in Paraguay
Liebe Grüße
aus der Sonne von Paraguay

Eure Floh1 :urlaub:
Wir leben in Paraguay!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »floh1« (10. April 2012, 18:55)


22

Dienstag, 10. April 2012, 19:06

Für mich wär das nichts. Das Risiko vor dem Urlaub wär mir viel zu groß.

Gar nicht auszudenken, was passiert im Falle eines Unfalls?
Keine Lizenzen, keine ausreichenden Versicherungen?

So teuer kann kein Taxi sein. :ironic:
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

23

Dienstag, 10. April 2012, 19:14

Park und Travel haben wir auch schon in DÜ in Anspruch genommen . Hat super geklappt.
Auto abgegeben, in den Shuttle Bus eingestiegen und nach knapp 10 Min. waren wir am Terminal.
Zurück ging es genau so schnell. Der Bus stand schon da und auch das Auto war schon aus den Massen von parkenden Autos vorgeparkt zum schnellen Abfahren.
Lg
sternchen

24

Dienstag, 26. Februar 2013, 23:28

Parkhaus-Roboter haben Test am Flughafen Düsseldorf bestanden

Noch ist es nicht der 1. April. Also scheint diese Geschichte durchaus realistisch zu sein:

http://www.autobild.de/artikel/roboter-p…in-3882802.html
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

ElBuitre

Master Amigo

Beiträge: 3 464

Wohnort: Herne/ Wanne-Eickel, mittleres Ruhrgebiet

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. Februar 2013, 05:02

Was mich immer wieder wundert ist, warum man keine Parkhäuser mit Lademöglichkeit wie in einem Hochregallager baut. 2 - 4 Ein/Ausgabestellen, dort das Fahrzeug auf ne Art Palette stellen und der Lift lagert das Auto ein, keine großen Wege, keine Rampen und immer Effektivität in der Parkplatzvergabe! Wäre auch sicherer, da man ja nicht in das Lager hineinkommt!

ElBuitre

Master Amigo

Beiträge: 3 464

Wohnort: Herne/ Wanne-Eickel, mittleres Ruhrgebiet

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 27. Februar 2013, 05:05

Park und Travel haben wir auch schon in DÜ in Anspruch genommen . Hat super geklappt.
Auto abgegeben, in den Shuttle Bus eingestiegen und nach knapp 10 Min. waren wir am Terminal.


Wie kommt man in 10 Minuten von Duisburg nach Düsseldorf zum Flughafen mit nem Bus?

27

Mittwoch, 27. Februar 2013, 07:33

@ElBuitre,

wo steht da was von Duisburg?

Mit der S-Bahn von DU nach D das funktioniert. Wenn auch noch der Skytrain direkt am S-Bahnhof steht könnte das in gut 15 min funktionieren.

Übrigens: Das könnte auch mit dem Bus gehen. Allerdings nicht bis zum Flughafen. Vom Landhaus Milser bis Stadtgrenze D weniger als 5 min.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »richie7111« (27. Februar 2013, 07:36)


ElBuitre

Master Amigo

Beiträge: 3 464

Wohnort: Herne/ Wanne-Eickel, mittleres Ruhrgebiet

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 28. Februar 2013, 07:08

@ElBuitre,

wo steht da was von Duisburg?

Mit der S-Bahn von DU nach D das funktioniert. Wenn auch noch der Skytrain direkt am S-Bahnhof steht könnte das in gut 15 min funktionieren.

Übrigens: Das könnte auch mit dem Bus gehen. Allerdings nicht bis zum Flughafen. Vom Landhaus Milser bis Stadtgrenze D weniger als 5 min.

Ist DU nicht Duisburg? Den möchte ich sehen, der es mit Parkerei von Duisburg Hbf bis Düsseldorf am Flughafenterminal in weniger als ner halben Stunde schafft!

29

Donnerstag, 28. Februar 2013, 07:29

Hallo Elbuitre.

Ich frage mich wo Du da DU siehst. Ich sehe da DÜ.Und ob Du es glaubst oder nicht .Aus MH Mitte bitte Düsseldorf Flughafen incl parken. 30 min. Mehrmals die Woche um Geschäftspartner abzuholen. Auch morgens um acht. Und mein Dienstwagen ist auch nicht die Rakete.:TOP:

30

Donnerstag, 28. Februar 2013, 16:22

Wir haben vor Jahren wie Cuate auch mal K-parking genutzt. Auch bei uns alles super und bequem! Preis war auch ok.
Wir kamen wegen Stau verspätet am Flughafen an. Der Telefonkontakt mit K-parking hat gut geklappt. Die haben noch kurz alle "Macken" an unserem Auto fotografiert, wohl damit wir denen nichts anhängen können. Aber so waren wir auch auf der sicheren Seite, wenn uns doch noch bei Abholung 'ne neue Macke aufgefallen wäre.
Später haben wir dann auch mal frühzeitig einen Langzeit-Spar-Parkplatz online gebucht. War auch gut. Wir hatten P25. Ist zwar ein Schotterparkplatz aber von der Entfernung her absolut akzeptabel.

ElBuitre

Master Amigo

Beiträge: 3 464

Wohnort: Herne/ Wanne-Eickel, mittleres Ruhrgebiet

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

31

Freitag, 1. März 2013, 23:38

Sorry, Mea Culpa, das las sich bei mir auf dem Schirm wie ein DU! Das ist der Nachteil bei großem Bildschirm und kleiner Schrift!