Anmelden oder registrieren!

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 648

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Februar 2013, 10:39

Kapverden: Kommt die Touristen-Steuer?

Nachdem bereits schon im letzten Jahr von einem Plan zu Einführung einer sogenannten Touristensteuer zum 1. Januar 2013 die Rede war, soll dieser nun zum ersten Mai diesen Jahres auch umgesetzt werden.

Im Gespräch sind 2 € die pro Person (ab 16 Jahren) und Übernachtung bezahlt werden sollen. Wer länger als 10 Nächte bleibt zahlt maximal 20 € mehr als zuvor. Das Geld "eintreiben" sollen die jeweiligen Hotels.

Man darf gespannt sein, ob diese afrikanische "Bettensteuer" tatsächlich eingeführt wird, denn der Tourismus auf Kap Verde ist zwar am wachsen, ist aber immer noch ein zartes Pflänzchen, dem man nicht das Wasser vorenthalten kann.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 396

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Februar 2013, 10:52

Wenn Regierung und Hotels geschickt wären, dann würden sie die Steuer zwar beschließen, aber stillschweigend in den Übernachtungspreisen einkalkulieren. Das würde kaum ein Mensch merken.

Nach derzeitigem Stand halte ich die Einführung einer Touristensteuer eher für hinderlich als förderlich und fürs Image der Inseln ist es auch nicht gerade das Beste...
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)