Anmelden oder registrieren!

1

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:09

[Mauritius] Anti Mücken Mittel ?

hmpf Hab nun in den Reisetipps usw. öfters von Stechmücken gelesen. Habt ihr irgendein Anti-Mücken_Mittel von zu hause mitgebracht? Falls ja was ist geeignet? Oder ist es besser das vor Ort zu kaufen ?(
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

2

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:18

Kannste vor Ort kaufen. Das haben wir auch nicht mitgeschleppt. Auch kein Shampoo usw.

Im Supermarkt gibt es alle möglichen Sorten: Autan, Hansaplast (ich wusste gar nicht, daß es von denen auch Mückenschutz gibt - dafür musste ich erst nach Mauritius fliegen, um das rauszufinden!) und natürlich örtliche Produkte.

Der Supermarkt "Londonway" in Mahebourg ist riesengroß, da gibt´s alles. Auch für den Fall, daß Ihr noch Euer Frühstücksbuffet aufpeppen wollt mit Nutella oder Erdbeermarmelade oder Schinken oder sonstwas.

Nachtrag: der Hotelshop in Eurer Unterkunft ist unverschämt teuer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angie« (3. Mai 2012, 21:29)


Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 391

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:33

Das beste Mittel gegen Mücken ist immer noch sehr scharfes Essen. Z. B. die grüne Chilisauce, die man fast überall bekommt. Die brennt zwar je nach individueller Scharf - Verträglichkeit machmal auch doppelt, aber die Moskitos weichen weiträumig aus :ironic:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

4

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:44

:danke: für die Info :dackel:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

5

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:46

Hobbit bezog sich auf meine eingestellten Reisetipps in denen ich ausdrücklich auf die Fantastillionen von Mücken hinwies, wegen des dort noch vorhandenen tropischen Regenwaldes. Da müsste sie sich schon mit der Paste ganzkörpermäßig bepinseln.

6

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:50

Ich hoffe ja nicht den ganzen Tag von Mücken befallen zu sein! :cool: Aber du hast Recht ich meinte z.B. in dem Park mit den Riesenschildkröten oder in bewaldeten Gebieten (vielleicht trau ich mich ja doch auf so'ne Zip-Line :tüte: ).
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

7

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:53

Nein, nein, keine Sorge. Als wir bei Euch im Hotel rumgeturnt sind, haben wir kein bisschen Mückenschutz drauf gehabt. Auch nicht am Public Beach an der Blue Bay. :ironic:

Ich habe es wirklich nur dort dazu geschrieben, wo es erforderlich ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angie« (3. Mai 2012, 21:54)


8

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:23

@ Hobbit

Guck mal hier, da ist der Londonway Supermarkt sogar eingezeichnet:

http://maps.google.de/maps?hl=de&pq=nami…ved=0CBIQ_AUoAg

9

Samstag, 9. Juni 2012, 13:10

Wir benötigten das Mückenspray nur im La Vanille Krokodilpark :cool:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

10

Samstag, 9. Juni 2012, 14:07

Da gibt´s reichlich von den Biestern - oder? :cool:

11

Samstag, 9. Juni 2012, 14:15

:denk: Bei den Schildkröten hab ich keine bemerkt, aber als wir zu der Aufzucht/Krankenstation der Krokodile gingen. Ich hab erst dort das Spray aus'm Rucksack und benutzt. War aber dann froh, Dank deiner Warnung :TOP: , ausgerüstet zu sein!
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

12

Samstag, 9. Juni 2012, 14:24

Bei unserem 1. Besuch vor 10 Jahren hatte uns keiner gewarnt. Da hättest Du mich hinterher mal sehen müssen. :shock: Deshalb sind wir ja dort auch nur so durchgaloppiert und waren froh wieder raus zu sein - nix wie weg. :wech: