Anmelden oder registrieren!

1

Sonntag, 26. Februar 2012, 15:15

Cap Malheureux: Kirche / Kapelle Notre Dame Auxiliatrice

Cap Malheureux: Kirche / Kapelle Notre Dame Auxiliatrice

Reisetipps, Meinungen und Fotos: Kirche Notre Dame Auxiliatrice in Cap Malheureux.

Öffnungszeiten:
Täglich geöffnet
Messezeiten: Samstag: 18.00 Uhr und Sonntag: 9.30 Uhr

Adresse - Lage:
Cap Malheureux
Im Norden von Mauritius
Im Bezirk Riviere du Rempart

Bilder: 20

Hier kann ein Reisetipp oder Reisebericht über die Kirche mit dem roten Dach veröffentlicht werden.


__________________________________________________________________________
Mehr Reisetipps für Mauritius

Caudan Waterfront Shoppingcenter in Port Loius, Chamarel, Chamarel Wasserfall, Grand Bassin, Farbige Erde Chamarel, Hindutempel in Poste de Flacq, Historic Marine Goodlands, Jummah Moschee in Port Louis, Kirche St. François d'Assise in Pamplemousses, Rhumerie de Chamarel, Tamarind Falls, Mare aux Vacoas, Pamplemousses Garden, Ruinen von Balaclava, National History Museum Mahébourg, Trou aux Cerfs, Zuckermuseum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (7. April 2013, 22:03)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 648

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Februar 2012, 10:36

Die Kirche von bzw. am Cap Malhereux liegt im gleichnamigen Ort und nennt sich richtig Notre Dame Auxiliatrice und ist eine kleinere Kirche und damit wohl eher eine Kapelle. Trotzdem ist diese Kapelle als die Kirche von Cap Malhereux weltweit bekannt. Hauptsächlich durch die Fotos, die es von ihr gibt. In den meisten Fällen zeigen die Bilder die Außenansicht und haben das Meer als Hintergrund.


(Außenansicht)[/size]


Der Platz ist sehr nett und man sollte hier schon vorbei schauen, wenn man Mauritius gesehen haben möchte. Zwar war während unseres Besuches die rote Farbe des Kirchendaches etwas verblasst, denke aber dass dies zeitnah aber wieder verbessert wird.




(Kirche im Inneren)


Und wenn man dann schon mal hier ist, darf man gerne einen Blick in das Innere der Kirche werfen, denn ich denke, dass sich auch das lohnt.
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (11. April 2013, 19:34)


Ähnliche Themen