Anmelden oder registrieren!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 00:08

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Sommerurlaub 2020 - Wien und Umgebung

Die Bergbahnen fahren meines Wissens ab anfang Juni ( da warte ich auch schon drauf ) , ich denke , auch die Wachaubahn wird dann fahren. Am Besten schaust Du auf den Webseiten nach. Bratislava wird eventuell schwierig, aber sooo toll ist die Stadt m.M. ohnehin nicht Maskenpflicht gibt es im Freien keine , in den Bahnen und Öffis schon (noch) , aber da muß Du zur Not eben durch . Wartezeiten, vielleicht, aber eher nicht, sind ja kaum Touristen in Wien.

Mittwoch, 27. Mai 2020, 19:15

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Sommerurlaub 2020 - Wien und Umgebung

Wenn es mit Corona nicht wieder schlechter wird, wirst Du vermutlich alles machen können ( nicht das Donauinselfest) . Zum Stefansplatz gehst Du ein Stück zu Fuß ( ca. ½ km ) bis zur Donaufelderstrasse , dann mit der Strassenbahn 25 bis zur U1, mit dieser direkt zum Stefansplatz. Meinst Du die Müllverbrennungsanlage Spittelau ? Kannst Du mit dem Auto ( Parkhaus , kostenpflichtig) , aber besser mit der Strassenbahn 25 und U6 machen. Vielleicht lädst Du Dir die App WienMobil herunter ?

Dienstag, 26. Mai 2020, 18:51

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Angst vor dem Coronavirus?

Deine Tochter wird Verständniss haben Für den Job drücken wir Dir ganz fest die Daumen damit es klappt

Freitag, 22. Mai 2020, 13:07

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Lauda Airline Österreich

Laudamotion schliesst seine Basis in Wien ab 29.Mai.

Dienstag, 19. Mai 2020, 14:11

Forenbeitrag von: »Fitschi«

TUI Group - News und Aktuelles

Zitat von »Dodo« Wir sprechen von einem Unternehmen, dass in Deutschland behauptet, es benötige Geld, weil es die Partner in den Ländern bereits bezahlt habe. Irgendwer sagt da nicht ganz die Wahrheit TUI oder die Hoteliers ?

Samstag, 16. Mai 2020, 21:30

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Mich bringen z.Z. auch keine 10 Pferde über irgendeine Grenze. Österreich ist gar nicht so schlecht

Montag, 11. Mai 2020, 08:36

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Sommerurlaub 2020 - Wien und Umgebung

Ja, das gilt auch wenn man die Zugkarte gratis erhält, Kunde ist Kunde Wenn Du sicher weist, das Du die Karte 2020/21 willst kannst Du die auch Online bestellen , kommt dann bequem zu Dir nach Hause und ist bereits und registriert sofern Du nicht die Option "als Geschenk" gewählt hast. Das wird vermutlich auch das vernünftigste sein .

Sonntag, 10. Mai 2020, 15:39

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Sommerurlaub 2020 - Wien und Umgebung

Die Wachauplanung finde ich gedrängt, Ich glaube der Shuttlebus ist extra, nagle mich aber nicht darauf fest. Beim Bahnhof von Krems ist ein Parkhaus, wenn Du mit der Wachaubahn fährst darfst Du dort gratis parken. Einfach einparken und das Ticket beim kauf der Bahnkarte hingeben. Ein paar Gehminuten vom Bahnhof entfernt ( Bahnzeile 16) ist ein günstiges Parkhaus. NÖ Card kannst Du z.B in teinehmenden Trafficen , Tankstellen usw. kaufen , auch im Wüstenhaus Schönbrunn , auf der Homepage sind die...

Sonntag, 10. Mai 2020, 12:54

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Das wo-war-ich Spiel

Der Himmelsturm

Samstag, 9. Mai 2020, 22:33

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Sommerurlaub 2020 - Wien und Umgebung

Schönbrunn: Zur Panoramabahn,die ist bei der NÖ Card ja gratis, somit kannst Du sie bei auch nützen .Fahr einfach eine Runde oder steig aus wenn es Dir gefällt. Theoretisch könntest Du mit der Bahn zum oberen Eingang (Tirolerhaus) des Tiergartens fahren (Gloriette liegt nur wenige Gehminuten entfernt auf gleicher Höhe) ,die Gloriette besichtigen, dann durch den Tiergarten zum unteren Ausgang gehen, das Wüstenhaus anschauen (bei NÖ dabei, dauert max. 30 Min..) und dann den Rest von Schönbrunn Don...

Dienstag, 5. Mai 2020, 13:33

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Wenn Ost und Nordsee schon gut vorgebucht sind , werden „ Ausweichgäste „ schlechte Karten haben. Das kenne ich auch aus einigen Quartieren in Österreich, da buchen die Gäste wenn sie dort sind gleich für‘s nächste Jahr, da hat man nur Chancen wenn ein Gast ausfällt.

Montag, 4. Mai 2020, 21:09

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Sag ich auch nix, was mich stört ist, das Du schreibst „mehrere Unterkünfte reservieren“ wenn Du doch nur eine brauchst Bei Ö und Umgebung Urlauben versuche ich auch mich auf die sichere Seite zu legen.

Montag, 4. Mai 2020, 20:00

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Ja OK, aber man sucht ein Hotel doch primär aus, weil Lage und Preis/Leistungsverhältnis passen. Ich zumindest mache das so Was bringt es mehrere Hotels zu reservieren in der Hoffnung doch noch was günstigere zu kriegen ? Dazu reicht ja auch eines , oder ?

Montag, 4. Mai 2020, 16:16

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Das könnte jedoch dazu führen, das es bald kein kurzfristiges kostenloses Storno mehr gibt. Die Hoteliers sind ja auch nicht blöd, wenn das Schule macht, kann der Gastgeber ja gar nichts mehr planen, dann bleibt dem gar nichts anderes übrig als Stornogebühren zu verlangen.

Montag, 4. Mai 2020, 13:30

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, das der typische preisbewusste Pauschaltourist bereit ist, überhöhte Preise für einen Urlaub im eigenen Land zu bezahlen. Eventuell werden einige Hoteliers dann doch auf ihren Zimmern sitzen bleiben weil die Menschen Balkonien vorziehen .

Sonntag, 3. Mai 2020, 21:42

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Angst vor dem Coronavirus?

Ach ja, solche Demos gibt es hier auch und natürlich versuchen die Deppen die Pandemie auszunutzen. Die nehmen jede Gelegenheit wahr um Zoff zumachen. Das ist der Nachteil von Demokratie und Meinungsfreiheit, das jeder Trottel gegen irgendwas demonstrieren darf und es auch tut.

Sonntag, 3. Mai 2020, 21:24

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Angst vor dem Coronavirus?

Meinst Du Jene die vermuten, das das Virus absichtlich freigesetzt bzw. aus einem Labor entkommen ist ?

Sonntag, 3. Mai 2020, 21:17

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Angst vor dem Coronavirus?

Auch dem ORF muß man nicht alles abnehmen was er so verbreitet. Welcher Partei der ORF angehört ...auch. Das die Oppositionsparteien alles Sche..e finden was die Regierung macht ist ja wohl nachvollziehbar. An deren Stelle hätten sie nichts anderes gemacht, jede Wette. Zudem ist es immer noch besser die Angst vor Ansteckung zu schüren als sie zu verharmlosen. Siehe die Ansteckungen z.B. in GB oder USA. Da sind mir rigoriose Maßnahmen lieber als lasches handeln,

Sonntag, 3. Mai 2020, 21:06

Forenbeitrag von: »Fitschi«

Angst vor dem Coronavirus?

Zitat von »revealmap« Nach meinem Kenntnisstand schützen diese Masken den Träger aber nicht das Gegenüber. Stimmt. Die haben ja oft (immer ?) ein Ventil eingebaut und soviel ich mitgekriegt habe , schützen Masken mit Ventil den Trägern , nicht die Umwelt. Wir haben noch eine Ladung dieser Masken vom letzen Umbau, die schützen auch vor Feinstaub