Anmelden oder registrieren!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 28. Januar 2023, 18:15

Forenbeitrag von: »Sina«

Urlaub Griechenland August

Mit Kindern bietet sich eigentlich der Kournas - See an. Tretboot fahren, Schildkröten und Enten gucken, etc.. Ist der einzige Süßwassersee der Insel. Oder Mandali Kournas, die bieten auch Wanderungen mit ihren Eseln an. Einfach mal googlen und auf der Website schauen.

Dienstag, 24. Januar 2023, 16:38

Forenbeitrag von: »Sina«

Urlaub Griechenland August

Das Fereniki war schon immer ein Schandfleck. Ich war vor zig Jahren mal kurz da und das wird wohl auch nichts mehr. Zwar günstig, aber da ist geschenkt imho noch zu teuer. Mag da nicht ins Detail gehen, aber da hätte ich nichtmal eine original verschlossene Wasserflasche gewollt.

Dienstag, 24. Januar 2023, 12:42

Forenbeitrag von: »Sina«

Urlaub Griechenland August

War jetzt nur als Beispiel gedacht, ich finde das Pilot für Familien perfekt geeignet und der Strandabschnitt vom Hotel ist mit der schönste in der Ecke. Klar gibt es auch Ferienhäuser und -wohnungen in der Ecke und in Kavros auch einen gut sortieren Supermarkt für die Selbstversorgung. Wobei ich Anna's Market in Georgioupolis immer vorziehen würde, eben weil Anna da ist. Die Dame muss man einfach erleben. Ganz in der Nähe ist auch eine sehr rustikale Bäckerei (ich glaube, die älteste Kretas) un...

Dienstag, 24. Januar 2023, 09:51

Forenbeitrag von: »Sina«

Urlaub Griechenland August

Auf Zakynthos ist es im August auch warm, wie überall in Griechenland und bei uns auch. Persönlich finde ich die Hitze am Mittelmeer angenehmer als bei uns, weil die Luftfeuchtigkeit geringer ist und immer eine Brise vom Meer kommt. Kreta ist eigentlich wie schon gesagt die perfekte Einsteigerinsel, aber man sollte die Größe und die Entfernungen nicht unterschätzen. 5 Nächte hier und 5 Nächte da kann man schonmal machen, aber es wird vermutlich gerade für die Kinder etwas anstrengend. Georgioupo...

Donnerstag, 17. November 2022, 13:36

Forenbeitrag von: »Sina«

Event für Hotelgäste

Es ist ein Teufelskreis. Einerseits fehlen Mitarbeiter. Viele haben seit Corona die Branche gewechselt. Und wer jetzt einen Job mit geregelten Arbeitszeiten, freien Wochenenden und Feiertagen und vielleicht sogar mehr Gehalt hat, der wird nicht unbedingt in die Gastronomie zurückkehren. Höhere Gehälter könnten natürlich eine Lösung sein... und genau da beißt sich die Katze in den Schwanz. Das würde dann nämlich heißen, dass die Preise für Speisen noch mehr steigen (müssen) als sie es ohnehin sch...

Freitag, 30. September 2022, 13:50

Forenbeitrag von: »Sina«

Kreta: Ruhige Unterkunft mit Frühstück in Strandnähe Mitte Juli gesucht

Guch Dir mal das Pilot Amphora an. Mitten in Georgioupolis, aber sehr ruhig. Kleines, feines Boutiquehotel halt. Sollte eigentlich 2020 eröffnen, dann kam Corona... seit letztem Jahr ist es offen. Da steht der Direktor auch gerne an der Bar und macht super Cocktails. Irgendwie macht da jeder alles, wie so oft in so kleinen Hotels. Gutes Frühstück, bei HP abends 5 Gänge. Aber genug Tavernen im Ort. Adults only. Die Einrichtungen vom Schwesterhotel Pilot Beach wie z. B. der schöne und große Strand...

Mittwoch, 28. September 2022, 10:01

Forenbeitrag von: »Sina«

Karpathos: ruhige Unterkunft mit Frühstück in Strandnähe Mitte Juli gesucht

Schau Dir mal das Hotel Argo an. Hat seit diesem Jahr einen neuen Betreiber, der bereits Einiges renoviert hat. Im Winter soll dann noch mehr passieren wie z. B. Fernseher auf den Zimmern nachgerüstet werden. Recht einfach, aber sehr nett und sauber und ein Familienbetrieb. Strand ist auch sehr schön und Ausblick auch.

Freitag, 16. September 2022, 16:29

Forenbeitrag von: »Sina«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Zitat von »urlaub-ohne-kinder« Ich denke, die Dunkelziffer in D ist extrem hoch, nachdem doch viele geimpft sind und eine Infektion nimmer gross merken… testen lässt sich so gut wie keiner mehr. Das denke ich auch. Ich weiß ja selber nicht mal, ob ich schon Corona hatte oder nicht. Wirkliche Symptome hatte ich nie, aber das muss ja nichts heißen. Es muss ja auch kaum noch getestet werden. Eigentlich doch nur noch in medizinischen Einrichtungen, Pflegeheimen, etc..

Montag, 12. September 2022, 12:52

Forenbeitrag von: »Sina«

Corona Regelungen - Auswirkungen auf den Alltag

Aktuell wird ja auch bei uns kaum noch getestet. Ich denke, dass dadurch schon jetzt die Dunkelziffer sehr hoch ist. Warten wir ab, was noch kommt, mehr bleibt ja nicht. Hier ist eine gut gemachte Übersicht über die weltweiten Corona - Zahlen zu finden.

Montag, 12. September 2022, 09:57

Forenbeitrag von: »Sina«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Zitat von »Aramis« Ich denke im Herbst wird es wieder Maskenpflicht in Geschäften geben Je nach Entwicklung denke ich das auch. Nur wird die sich kaum noch durchsetzen lassen. Das mit der Eigenverantwortung ist so eine Sache. Im Idealfall schützt man nicht nur sich, sondern auch andere. Ich für mich trage in gut gefüllten Innenräumen weiterhin Maske, um mich zu schützen und auch die, die keine tragen und keinen Abstand halten. Ob ich mich mittlerweile allerdings im Fall des Falles tatsächlich k...

Sonntag, 11. September 2022, 18:01

Forenbeitrag von: »Sina«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Ja, diese Herumeierei ist nicht gerade förderlich. Auf meinen Flügen war zwar Maskenpflicht, aber viele trugen sie halt wie immer unter der Nase, am Kinn, etc.. Hat das Personal auch nicht so wirklich interessiert. Kann ich irgendwie auch verstehen, ich hätte auch wenig Lust darauf, auf jedem Flug wiederholt diverse Passagiere wegen der Maske anzusprechen.

Sonntag, 11. September 2022, 15:29

Forenbeitrag von: »Sina«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Die derzeit geltenden Regelungen sind m. E. nicht mehr konsequent. In Zügen müss Maske getragen werden, im Flieger hingegen nicht mehr?!? Bei meinem letzten Flug war am Flughafen keine Maskenpflicht mehr, viele rannten ohne Maske in dem Gedränge herum. Im Flieger war dann hingegen Maskenpflicht. Großartig. Bis man im Flieger ist, hatte man jede Menge Möglichkeiten, sich am Flughafen im Gedränge, in Warteschlangen oder in den rappelvollen Zubringerbussen anzustecken. Test- oder Impfnachweise sind...

Mittwoch, 31. August 2022, 11:19

Forenbeitrag von: »Sina«

Urlaubsreisen und Preise - wie stellt sich das dar?

@ deauville: Ich nehme es so wahr, dass sich 2020 und 2021 viele eher für "Ostsee statt Ausland" entschieden haben und jetzt in diesem Jahr ging es dann nach weitgehender Aufhebung der Coronamaßnahmen dann doch wieder ins Ausland statt an die Ostsee. Ich mag mich da täuschen, aber so ist mein Eindruck und das, was ich aus Destinationen rund ums Mittelmeer mitbekomme. Um die allgemeinen Preissteigerungen kommen wir alle nicht herum, da ist es wirklich eine spannende Frage, was im nächsten Jahr wi...

Dienstag, 30. August 2022, 18:01

Forenbeitrag von: »Sina«

Urlaubsreisen und Preise - wie stellt sich das dar?

Aus meiner Sicht stellt es sich so dar: Viele Leute haben enormen Nachholbedarf, in diesem Jahr wird fleissig gereist. Viele sind 2020 und 2021 daheim geblieben und gönnen sich jetzt was. Die Hotels rund ums Mittelmeer sind voll, haben aber teils massive Probleme mit Personalmangel. Viele Mitarbeiter haben die Branche seit Corona verlassen, zu wenige kehren zurück und noch weniger kommen als Berufsanfänger neu hinzu. Früher war es ganz normal, dass Hotels z. B. in Griechenland in der Hochsaison ...

Dienstag, 30. August 2022, 17:46

Forenbeitrag von: »Sina«

Entscheidungshilfe

Das ML Marmari Palace ist nicht schlecht, wenn man Cluburlaub mag. Sehr nettes Personal, Essen auch ok, gute Atmosphäre. Aber halt Clubhotel mit überwiegend deutschsprachigen Publikum. Es ist nicht viel bzw. nichts drumrum. Ok, man kann zur beliebten TamTam Bar laufen (falls es die noch gibt), aber ansonsten braucht man auch ein Auto. Das Blue Lagoon ist auch ok, aber vom Klientel her recht britisch geprägt. Das kann etwas anstrengend sein. Auch da Mietwagen ratsam. Ich glaube, ich würde das Ast...

Donnerstag, 28. Juli 2022, 15:59

Forenbeitrag von: »Sina«

Chaostage bei Flughäfen

Jaaaaa, ok, vielleicht etwas zuviel verlangt. Aber nur so ein ganz kleines bisschen mitdenken. Wirklich nur etwas gesunden Menschenverstand einsetzen. Warum steigt jemand, der in Reihe 3 sitzt, an der hinteren Flugzeugtür ein? Warum stellt man sich ausgerechnet an der längsten Schlange an? Im Supermarkt genauso wie am Flughafen?!? Es gibt Dinge, die werde ich einfach nie begreifen und manchmal bin ich erstaunt, wie viele Menschen nach wie vor Schnürschuhe tragen. Die muss man ja auch erstmal zuk...

Donnerstag, 28. Juli 2022, 14:16

Forenbeitrag von: »Sina«

Welzheim: Taverne Sokrates [geschlossen]

Das Restaurant schließt zum 29.08.22.

Donnerstag, 28. Juli 2022, 13:20

Forenbeitrag von: »Sina«

Chaostage bei Flughäfen

Ich bin Ende Juni/ Anfang Juli für eine Woche von STR nach HER geflogen - mit der vielgescholtenen Eurowings. Bei Aegean passte es von den Flugzeiten her leider nicht. Aber absolut problemlos. Kein Chaos, nichts. Ich hatte sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug eine komplette Sitzreihe für mich alleine. Was mir allerdings aufgefallen ist: Seit 2020 haben offenbar viele das Reisen verlernt. In STR gibt es 3 Sicherheitsschleusen. Auf Monitoren wird sogar angezeigt, wie lange die Wartezeit i...

Donnerstag, 28. Juli 2022, 13:03

Forenbeitrag von: »Sina«

Suche Reiseveranstalter für Tier- und Naturbeobachtung

Ein paar Kröten musst wohl schlucken bei organisierten Gruppenreisen. Da wird nie alles allen gefallen. Ist so. Bleibt letztendlich nur eine individuelle Tour, z. B. nach Costa Rica. Dann bist Du dein eigener Chef, musst keiner Gruppe hinterhertraben und keine Kompromisse machen. Vor vielen Jahren gab es mal wirklich gute und vielseitige Rundreisen von Neckermann in Venezuela. Sowas hätte ich Dir normalerweise empfohlen. Hat sich aber inzwischen beides erledigt. Für Tierbeobachtungen, etc. finde...

Donnerstag, 28. Juli 2022, 12:49

Forenbeitrag von: »Sina«

Gute Reiseziele für Januar?

Norwegen dürfte in der Zeit dann doch etwas frisch sein. Und dunkel. Kanaren wäre was, da kannst beides kombinieren. Z. B. Teneriffa - El Hierro - La Gomera - Teneriffa. Flüge von Teneriffa Nord nach El Hierro und Fährverbindungen von Teneriffa Süd nach La Gomera sind kein Problem, Mietwagen absolut empfehlenswert. Allerdings auf jeder Insel einen anderen, man darf keine Mietwagen von den Inseln mitnehmen.