Anmelden oder registrieren!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 26. Januar 2023, 16:19

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub Griechenland August

Was verstehst Du denn unter "es sollte was für Kinder sein" Die einen verstehen darunter einen Fun-Aquapark, den anderen reicht einen Strand zum Sandburgen bauen. Du hast Dich ja für Ferien-Orte/Siedlungen im äußeren Nord-Westen entschieden und da ist es natürlich etwas spärlich. Außnahme natürlich, die in der Nähe liegenden bekannten Traumstrände, welche aber traditionsgemäß voller Tagestouristen sind. Von Kalyves aus ist "alles" etwas näher und Du liegst etwas zentraler um ggf. mal mit den Kid...

Dienstag, 24. Januar 2023, 15:43

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub Griechenland August

Klar, Anna ist Kult, wobei es einen größeren und besser sortierten Supermarkt in Georgioupolis gibt. Bei Anna (ihr gehört auch das bekannte Hotel Anna's House) tummeln sich Abends die Leute und möchten ihre Betthupferl in Form von Bier und sebstgezapften Wein kaufen . Wenn Anna nicht da ist, sitzt ihr Bruder an der Kasse. Die Bäckerei ist in der Tat etwas besonderes und über alle Grenzen bekannt, doch leider ist das Sortiment m.M.n sehr überschaubar. Naja, Georgioupolis ist jedenfalls ein lebend...

Dienstag, 24. Januar 2023, 11:34

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub Griechenland August

Ja, Georgioupolis ist schon, vor allem für Familien, sehr passend, wobei das Pilot Beach natürlich mit das teuerste Hotel vor Ort ist und ihr hatten ja geschrieben, dass ihr ein Häußchen möchtet (?) Alternativ (ca. 4 km entfernt liegt das „Vardis Olive“ eine Art Geheimtipp mit allerbestem Preis/Leistungsverhältnis. Wenn aber Georgioupolis, dann würde ich persönlich eher Fußläufig zum Ort wohnen wollen. Es gibt dort einige günstige Appartements oder auch ÜF-Unterkünfte. Athena ( [url]https://hote...

Montag, 23. Januar 2023, 21:18

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub Griechenland August

Hallo Daniel, wir fahren seit vielen Jahren in den Sommerferien nach Griechenland und insbesondere nach Kreta. Grundsätzlich halte ich Kreta als die perfekte Einsteigerinsel, vor allem wenn ihr an 2 Orten "wohnen" möchtet. Im Nordwesten bietet es sich an in der Nähe von Rethymnon zu wohnen. Hier (bis nach ca. Chania) habt ihr am meisten zu sehen und tolle Strände. An der Südküste müsste ich wissen, was in etwa ihr Euch vorstellt. Ort ? Ruhe ? Strand ? ..... Temperatur ist natürlich sehr warm, ab...

Samstag, 21. Januar 2023, 16:34

Forenbeitrag von: »Aramis«

Der Weg in die E-Mobilität

Zitat von »revealmap« Heißt, in Zukunft soll das alles ohne mein Zutun über Mobilfunk oder WLAN-Verbindung stattfinden. Schauen wir mal. Kritik an meinem Fahrzeughändler. Das Update trägt das Datum vom 23.12.2022 und hätte bis zur Auslieferung eigentlich auch von ihm aufgespielt werden können. Soviel Kritik darf dann schon mal sein. Das hätte ich eigentlich auch erwartet, dass es per WLAN geht und oftmals reicht ja auch das WLAN vom Haus zur Garage. Ob man immer sofort die neusten upDates einsp...

Donnerstag, 19. Januar 2023, 07:43

Forenbeitrag von: »Aramis«

Der Weg in die E-Mobilität

Erste Reederei nimmt keine Elektroautos mehr an Bord https://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/havila-kystruten-norwegische-reederei-nimmt-keine-elektroautos-mehr-an-bord-a-72d7e346-300f-4359-bafe-4d947edd6bc9

Sonntag, 15. Januar 2023, 15:26

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub 2023 - Wo geht es hin?

Zitat von »Dss85« Wir fliegen mit Sunexpress ( habe nur schlechtes gelesen bis jetzt) in die Türkei Richtung Side ins Familienhotel Adalya Side Wir haben gute Erfahrungen gemacht. Die 1200.-€ Entschädigung für eine 6-Stündige Flugverspätung haben die Anstandslos bezahlt Jetzt haben wir mal für einen möglichen Herbsturlaub geschaut und zwar gerne wieder auf die Kanaren. Die letzten beiden Jahre haben wir jeweils in ein und demselben Hotel für 1 Woche OV jeweils ca. 1.750.-€ (minus Rabatt für Cor...

Samstag, 14. Januar 2023, 11:26

Forenbeitrag von: »Aramis«

Wie ist Euer Buchungsverhalten mit der Flex Option?

Bei Pauschalreise nur mit Flexoption. Wir sind auch schon in der Situation gewesen eine Reise storniert zu haben. Für dieses Jahr haben wir uns auch eine Reise "geschrt" und wollten aber noch mal schauen, ob die extrem teuren Preise ggf im Januar noch etwas fallen.

Donnerstag, 12. Januar 2023, 18:40

Forenbeitrag von: »Aramis«

Der Weg in die E-Mobilität

Schick ist er schon mal !

Donnerstag, 12. Januar 2023, 15:20

Forenbeitrag von: »Aramis«

BGH vertagt Corona-Entscheidung bei Stornierung einer Pauschalreise

Hier gibt es ein neues Urteil zur Rückerstattung im Falle von Coronabedingte Einschränkungen bei Pauschalreisen https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/corona-pauschalreise-erstattung-urteil-eugh-1.5730793

Montag, 9. Januar 2023, 19:49

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub 2023 - Wo geht es hin?

Also quasi das Wetter schön trinken Kann man auf Rhodos sehr gut (ist aber trotzdem ehrlich gesagt gar nicht meine Insel )

Montag, 9. Januar 2023, 10:30

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub 2023 - Wo geht es hin?

@Hasenbär, Rhodos sollte um die Zeit passen (oder alternativ Südküste Kreta) Solltest Dich aber auch mal auf ordentlich Regen einstellen. Wir waren vor 3 Jahren Anfang Oktober auf Rhodos und hatten grundsätzlich ganz gutes Wetter aber auch 2-3 Tage Regen, der für ziemliche Überschwemmungen sorgte.

Samstag, 7. Januar 2023, 14:32

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub 2023 - Wo geht es hin?

Zitat von »Hasenbär« In den Herbstferien nach Griechenland ... Wolltet ihr eine "Badereise" machen ? Wann habt ihr denn Herbstferien ?

Freitag, 6. Januar 2023, 19:34

Forenbeitrag von: »Aramis«

Urlaub 2023 - Wo geht es hin?

Karpathos und Chalkidikki, wobei wir letzteres noch stornieren können. Chalkidikki haben wir als Platzhalter gebucht für den Fall, das wir nichts anderes mehr finden. Die Reisen sind s a u teuer geworden und wir wollten uns schon mal eine der wenigen Reisen mit günstigen Preis sichern. Im Herbst eventuell wieder auf die Kanaren

Freitag, 30. Dezember 2022, 17:45

Forenbeitrag von: »Aramis«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Ja, eine Ausbreitung wird sich nicht aufhalten lassen - das stimmt. Mit diversen Coronawellen werden wir mittlerweile auch gut klar kommen, aber das, was da aus China kommt ist keine Welle sondern unter Umständen ein Orkan oder Tsunami. Hinzu kommt, dass die Zahlen und Infos aus China offensichtlich verlogen und geschönt sind. Wäre schön, wenn die Chinesen sich erst einmal selber in Ihrem Land anstecken und immunisieren. Das Neujahrsfest wäre doch ein perfekter Zeitpunkt und wenn es sich dann ei...

Freitag, 30. Dezember 2022, 15:43

Forenbeitrag von: »Aramis«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Das der/die Verantwortliche(n) ihren Posten räumen.

Freitag, 30. Dezember 2022, 15:03

Forenbeitrag von: »Aramis«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

Zitat von »cuate« Nach den USA und Italien zieht Spanien mit den Tests bei Einreise aus China nach. EU-Gesundheitsbehörde sieht derzeit keinen Handlungsbedarf: Finde ich persönlich auch gut, aber wenn Deutschland und Co nicht machen ist es ein Tropfen auf den heißen Stein. Ich hoffe, dass die, die keinen Handlungsbedarf sehen im Fall der Fälle auch Konsequenzen ziehen

Freitag, 30. Dezember 2022, 11:27

Forenbeitrag von: »Aramis«

Coronavirus - Auswirkungen auf die Reisebranche und -aktivitäten

So ! Jetzt kommt der absolute Härtetest, denn die Chinesen stürmen die Reisebüros und innerhalb weniger Minuten steig der Flugticketverkauf um mehrere Hundert Prozent. In Thailand werden 5 Millionen Touris erwartet und z.B. in Italien wurde jeder zweite Fluggast positiv getestet. https://der-farang.com/de/pages/thailand-rechnet-mit-ueber-fuenf-millionen-chinesen https://www.spiegel.de/ausland/corona-italien-fuehrt-verpflichtende-tests-fuer-reisende-aus-china-ein-a-5e7bde76-6943-43e4-a0b4-b861375...

Mittwoch, 28. Dezember 2022, 10:49

Forenbeitrag von: »Aramis«

Der Weg in die E-Mobilität

Klasse - der Brief sind ja schon mal 90% Ein Freund von mir hat vor ca. 3 Monaten einen nagelneuen Mini geerbt und ist ca. 3.000 km mit dem Wagen gefahren. Jetzt hat er ihn wieder verkauft, weil ihm das tanken zu teuer geworden ist und weil er es leid ist sich im Vorfeld kundig zu machen wo er auf seinen Fahrten tanken kann. Er fährt jetzt wieder seinen guten alten Golf (den er vorsorglich behalten hat)