Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. September 2016, 17:50

Amazon bringt den Echo nach Deutschland

Schöne neue Welt .... ?

"Sprachgesteuerter Assistent

Zwei Jahre nach der Einführung in den USA kommt Amazons Smart-Home-Lautsprecher Echo auch nach Deutschland. Die Anpassung an die deutsche Sprache und Kultur dauerte offenbar länger als erwartet."


Quelle: spiegel.de

In den USA, so hab ich mal vor längerer Zeit gelesen, ist das Ding ein Renner. Grundsätzlich bin ich neuer Technik nicht abgeneigt aber derzeit kann ich persönlich mir den Nutzen dieser Box (noch) nicht so richtig vorstellen. Lediglich als "Streaming-Lautsprecher" wird sie wohl keine Chance gegen Sonos, Bose & Co. haben. Was die anderen Möglichkeiten der Nutzung betrifft, mal sehen :denk:

Auf jeden Fall eine spannende Geschichte und wer weiß wann das Ding dann doch in meinem Haushalt steht. :cool:

2

Mittwoch, 14. September 2016, 22:01

der Echo ist schon ein Musikpreis. Könnte es Probleme mit den Recht des Namens geben?

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 702

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. September 2016, 22:01

....und das echo....

...ein wiederhall..... :pfft:
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. September 2016, 08:11

:pfft: ...und diese Kleinigkeit ist für mich die Ablehnung zum Kauf.

Zitat aus dem bereits verlinkten Artikel:
Blaues Licht signalisiert Hörbereitschaft..........Die Anwender könnten sich außerdem im Web alle aufgezeichneten Spracheingaben anhören und auf Wunsch komplett löschen.

...nein Danke der "Gläserne Mensch" rückt immer näher...
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

5

Freitag, 16. September 2016, 12:17

Ich bleibe meinem Sonos System treu, mit zwei Sonos Play 1 / einem Play 3 und dem Sub....als Anlage bin ich vollkommen zufrieden.

6

Freitag, 4. August 2017, 13:30

Auch wenn sich theoretisch viele interessante Anwendungsmöglichkeiten von so einem Gerät wie Echo ergeben, das letzte was ich brauche ist ein Mikrofon von einem Daten sammelnden US-Konzern wie Amazon :)

Ähnliche Themen