Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. September 2014, 17:26

Software für Foristen

Wie ich bereits angekündigt hatte wollte ich mal eine Liste für Software zur Fotobearbeitung erstellen.
Insbesonders die wo man die Bilder verkleinern kann, so das selbige in den Beitrag hochgeladen werden können.
Da ich es bevorzuge ein paar €uro zu sparen verwende ich zur Weiterempfehlung nur FREEWARE, selbige ist
beliebig oft im Netz zu finden.

Um Bilder zu reduzieren hatte ich hier im Forum einen Verweis auf "Der grandiose Bildverkleinerer 1.7b"
gefunden und die letzten Beiträge damit erstellt.
Gleichwertige Software die da noch zu finden sind, waren:

"Picture Resizer" , "Paint Shop Pro (32-bit)" , "TinyPic" , "Image Resizer Free" und "FotoSizer"

alle hier aufgeführten Freewares sind kompatibel unter Win98 , WinXP , Vista , Win7 und Win 8
Wenn ihr die Software von Seiten der Computerzeitschriften herunterladen wollt achtet bitte auf die "Häkchen"
für "Zugriffsrechte" wie z.B. Computerbild, Chip etc. , alternativ kann dieser Link weiterhelfen.

Ein USB-Stick kann durchaus bei der Bildbearbeitung hilfreich sein, er ist ein genialer Zwischenspeicher
und ist mitnahmefähig zu Freunden und Verwandten :TOP:
Viel Spaß beim Experimentieren.
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CharlyB« (3. September 2014, 17:29)


CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. September 2014, 18:36

Das eine oder andere Foto was gemacht wurde ist nicht immer der Burner.
Oder wie bei mir mal; Camera auf, Sd-Carte rein, Accus hinterher und ohne Menuekontrolle munter losgeknipst. Hallo? Datumsaufdruck? ja nö ich weis nicht? Ausblenden per Menuesteuerung der Camera nicht möglich, Software zum Ausblenden Fehlanzeige. Machen lassen zu teuer ergo Bearbeitungssoftware mußte her und bei mir war und ist es "Gimp2".
Weitere Programme zur Bearbeitung (und ihr kennt mich Freeware) sind PhotoFiltre und MobaPhoto und der entsprechende Link zum Stöbern.

Hier ein Beispiel von 2012 aus Madeira der erste Blick aus dem Hotelzimmer
..............
Erst mit Datum............und nach der Bearbeitung
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Oktober 2014, 20:51

Seit einiger Zeit frage ich mich wer hier noch, so wie ich, mit WinXP arbeitet und welche Probleme auftreten.

Bis vor 2 Jahren hatte ich als Antivirensoftware den "Regenschirm" (Avira) und immer wieder Abstürze im System und auch mal den Bundespolizeitrojaner.


Erst seit dem ich ein "Kaufprogramm" installierte, hatte ich bequem keinen Zugriff mehr gehabt.

Als Ergänzung zu den Browsereinstellungen, selber benutze ich den aktuellen Firefox 33.0 mit den Einstellungen keine Chronik anlegen und keine Cookies speichern, verwende ich den CCleaner nach den I-Netsitzungen.

Für Interessierte an CCleaner;
hier der Link zu PC-Magazin.
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 12 120

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Oktober 2014, 21:31

Ich verwende neben dem Regenschirm und dem CCleaner seit Ewigkeiten Avast Internet Security (aber auch die freeware ist top und behakt sich nicht mit anderen Anti-Virus-Programmen).
Sobald es auch nur den geringsten Verdacht eines Virus/Maleware/Trojaner gibt, checke ich das System mit HijackThis.
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 12 120

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Oktober 2014, 21:34

Gimp nehme ich nur, wenn ich stürzende Linien begradigen möchte. Zum verkleinern, freistellen und schärfen nehme ich irfanview. Richten geht für mich am Besten mit Picasa3 ... da gibt es auch eine halbwegs verwendbare HDR-Funktion.
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Oktober 2014, 21:40

Na das ist mal eine Ergänzung, selbst der HijackThis war mir bis dato unbekannt. :danke:
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. März 2015, 17:56

So meine lieben Amig*s es hatte den CharlyB mal heimgesucht ein nerviger Spion im Browser und wirklich keine Ahnung wie ich den bekam.
Sein Name war DynamoCombo nun ist er in den ewigen Jagdtgründen :TOP:
Dank "AdwCleaner 4.112" .
Standardmäßig wird empfohlen über die Softwaredeinstallation den Schädling beizukommen, jedoch nach dem Neustart des Computer ist das Biest wieder aktiv. Zwar nicht mehr in der Softwareliste aber immer noch putzmunter in der Leiste/Datenbaum-Programme.
Einfach löschen geht gar nicht und erst mit AdwCleaner war der Störenfried und :tüte: noch ein paar Kumpanen Schnee von gestern.
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

8

Freitag, 20. März 2015, 18:54

Der AdwCleaner ist super :TOP:
Freedom's just another word for nothing left to lose...

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. März 2015, 19:19

Ja :danke: und wenn's noch nicht reicht ist eine Toolbar Namen's "Delta" mal nervig gewesen bei der half dann "Avast Browser Cleanup" !
So das sollte dann mal für heute reichen und alle vorgestellten Programme sind wie immer Freeware's und bei den bekannten Computerzeitschriften im Download. :TOP:
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

10

Freitag, 20. März 2015, 20:19

Freedom's just another word for nothing left to lose...

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. März 2015, 18:41

Für alle die noch am Euro sparen und eine Antivirensoftware für WinXP 32Bit mit Extras brauchen hier.
Lässt sich Oben links auch umschalten für 64Bit Version :ironic:
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CharlyB« (27. März 2015, 18:42)


CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. April 2015, 09:52

Für alle Neugierigen die schon Win7 und Win8.1 haben es gibt bereits das Update für Win10 für ein Jahr kostenlos, danach müßen allerdings die Updates bezahlt werden. Wie teuer die ausfallen steht noch nicht fest.

Hier der Link zu Chip
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CharlyB« (8. April 2015, 09:54)


CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. Mai 2015, 22:13

Übersicht und Lageplan der Hotelstrände in Side - Evrenseki

Ist ja ein Ding da macht SD einen Vorschlag ohne es zu wissen und hier für die aktuellen Windowsversionen der Immage Composite Editor mit dem kann man aus mehreren Fotos ein Panoramabild zusammenstellen.
Und als Vergleich auch AutoStitch mit den gleichem Angebot also fertig los und mehrere Fotos zum Panorama.
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 648

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Mai 2015, 22:35

Ist ja ein Ding da macht SD einen Vorschlag ohne es zu wissen


Whööt?

Wenn ich Zeit habe bau ich die Bilder sogar zusammen. Ich hatte die ja extra so "aufgenommen", dass es ein Endlos Pano möglich ist. :ironic:

Epprechtstein

unregistriert

15

Freitag, 29. Mai 2015, 01:26

Endlos weil kein Ende abzusehen ist? :ironic:

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. August 2015, 19:06

Nun mal was für die Hardwarebastler , die alte Festplatte macht Geräusche ? Eine neue muß rein? Oh mein Betriebssystem und die ganzen Daten kopieren und die Partitionen erstellen!
Die Arbeit übernimmt Paragon.
Ein nettes Programm zum Umzug auf die neue Festplatte und noch ein paar Features.
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. August 2015, 08:38

Eigentlich hatte ich erwartet das es einen Aufschrei gibt :mööööööp: "hey Charly das ist nicht umsonst" ... "da fehlt das Clonen 1:1 !"

Ja liebe Amig*s dafür gibt es ja z.B. HD Clone von Miray und ergänzt so den Faktor gratis :kuller: , ganz lustig anzusehen mit dem Schaf Dolly im Logo.

Hier mal die Arbeitsschritte:
1- Rechner vom Netz trennen (Stecker raus/Kippschalter vom Netzteil auf O)
2- Gehäuse öffnen und neue Festplatte in einen freien Einschubschacht befestigen.
---hier kann der Staubsauger und ein "Naturborstenpinsel" mal die Ablagerungen entfernen---
3- Satakabel und Stromversorgung anschließen
4- Stromversorgung vom Netz wieder herstellen
5- Rechner starten und die neue Software installieren
6- Den Arbeitsschritten (selbsterklärend) folgen und die Einstellungen auf Automatisch lassen
, denn meist ist der Wechsel auf ein größeres Medium/Festplatte und die Partitionen falls vorhanden werden prozentual angepasst.
7- :muede: Kaffeepause jetzt arbeitet das Programm
8- Rechner nach dem "Ende" herunterfahren und wieder vom Netz trennen
9- Alte Festplatte von den Kabeln trennen und entnehmen
10- Das Gehäuse wieder schliessen "Netz" herstellen und "Neustart" mit der neuen , bei den Windowsversionen ist dann meist ein neues Aktivieren der Version nötig. Keine Bange das geht online ganz fix , denn das Aktivierungsfenster hilft auch an dieser Stelle!
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. November 2015, 20:53

Aufgepasst die Cyber Monday Woche 201523. - 30.11. geht in die Endphase wer noch Schnäppchen machen möchte ist gut beraten. Ich selbst hatte mich mit einer neuen Norton Security für mehrere Geräte eingedeckt , Anlass war das meine derzeitige Version eh am Auslaufen war und habe mal so auf die Schnelle glatt 90,-€ gespart.
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.

19

Montag, 30. November 2015, 19:28

Oh oh - klingt sehr gut genau das was man brauchen kann aber an was man dann doch auch nicht so oft denkt - super Tipp!
:urlaub:

CharlyB

Gesperrter User

  • »CharlyB« wurde gesperrt
  • »CharlyB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 444

Wohnort: Herzpunkt Niedersachsen

Beruf: Ufofänger vom andern Stern

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. Dezember 2015, 10:34

:denk: ,mal sehen wer uns das nächste Angebot macht :yippie: ...denn nehmen ist seeliger als geben :verlegen2: na ja so lange es um unseren Vorteil geht... :hschein:
Die Welt ist unser Feld, dazu muss man kein Bauer sein; könnte aber hilfreich sein.