Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. Dezember 2011, 21:18

Frankreich, Alkoholtester werden ab 2012 Pflicht

Zur Selbstkontrolle nach dem Alkoholgenuss müssen in Frankreich ab Frühjahr 2012 Alkoholtester im Auto mitgeführt werden.

Erhältlich in Apotheken und Supermärkte, ab 1€. Kann man den Tester bei einer Kontrolle nicht vorweisen, sind 17€ fällig

Quelle

:cheers:
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

2

Freitag, 9. Dezember 2011, 21:29

Ich glaube ich spinne. ?(

3

Samstag, 10. Dezember 2011, 01:14

vive la france... :cheers:
:urlaub1:

4

Samstag, 10. Dezember 2011, 20:49

:cheers: gilt hoffentlich nicht für Beifahrer :denk:
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

5

Samstag, 10. Dezember 2011, 22:20

Wer weis wer weis. Alles ist möglich.

6

Samstag, 10. Dezember 2011, 22:27

mal schaun wann die auf den Trichter kommen 0.5 mennooo !!!!!
Freedom's just another word for nothing left to lose...

7

Sonntag, 11. Dezember 2011, 12:28

Die Schweizerinnen sind demnach schuld ... :pfft:

8

Sonntag, 11. Dezember 2011, 13:30

Ich glaub, da hatten ein Alkotester-Lobbyist und ein Parlamentarier eine gute Geschäftsidee, so läuft das heutzutage.

9

Dienstag, 10. Januar 2012, 14:27

sieht fast danach aus ! :D die frage ist ob der staat jetzt mehr busgelder für das nicht mitführen des testers kassiert, als früher durch die busgelder für betrunkenes fahren :denk:

10

Dienstag, 10. Januar 2012, 14:46

die frage ist ob der staat jetzt mehr busgelder ... kassiert
Im Bus muss nur der Busfahrer einen Alkotester mitführen, sonst zahlt er Bußgeld.

shannoir

Master Amigo

Beiträge: 1 976

Wohnort: im Schwobeländle

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Juni 2012, 19:48

ab 1.Juli ist das Mitführen von einem Alkoholtestgeträt in Frankreich Pflicht....Bußgeld (ca. 11 Euro) für das Nichtführen soll aber erst ab
November verhängt werden


http://www.zeit.de/auto/2012-06/urlaub-verkehrsrecht
Fünf Sonnenminuten im Alltag können mehr bedeuten als ein Sonnentag im Urlaub.

12

Mittwoch, 27. Juni 2012, 19:20

:cheers: gilt hoffentlich nicht für Beifahrer :denk:


Nein,einer muß ja noch lenken :cheers: :ironie:

Molly

Master Amigo

Beiträge: 3 704

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Minna ;o)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Juni 2012, 20:35

Wir werden ihn nächste Woche auch mit uns führen. Besorgt haben wir ihn schon vor mehreren Wochen. Sicher ist sicher :pfft:

14

Mittwoch, 27. Juni 2012, 20:56

Und da habt ihr auch Teströhrchen, zertifiziert nach französischer Norm (NF) bekommen? Weil der ADAC meint, die würden in Deutschland voraussichtlich erst ab Spätsommer erhältlich sein. Und andere werden nicht anerkannt.

Aber ist ja auch egal, Bußgelder gibt es wohl erst ab November.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Molly

Master Amigo

Beiträge: 3 704

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Minna ;o)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Juni 2012, 22:46

Die hat meine Freundin besorgt über`s www. Egal ob zertifiziert oder nicht, hauptsache wir haben sie dabei :mecker:

16

Mittwoch, 27. Juni 2012, 23:10

Bis November ist es wirklich egal. Ansonsten werden nur die nach NF-Norm zertifizierten bei Kontrollen anerkannt. Immer diese nationalen Alleingänge :Nope:
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Molly

Master Amigo

Beiträge: 3 704

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Minna ;o)

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. Juni 2012, 09:46

Wir besorgen uns dann eben die Richtigen vor Ort :pfft: Bis dahin reichen die anderen völlig aus :ironic:

18

Donnerstag, 28. Juni 2012, 09:54

Auf der Startseite sehe ich immer nur den Anfang des Threadtitels. Da steht:

"Frankreich, Alkoholtester werden..."

und ich hab geglaubt, man kann sich bewerben. Pastis, Pernod, Cognac, Bordeaux, Champagner,... Da gäb's einiges zu testen. :prost:
Wär auch mal eine schöne Berufsbezeichnung auf der Visitenkarte: "Alkoholtester"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NoDurians« (28. Juni 2012, 09:56)


Paul.Schweiz

Master Amigo

Beiträge: 4 567

Wohnort: Schweiz ;-)

Beruf: Treuhänder

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. Juni 2012, 10:15

ich hab mir mal 3 gekauft und vorsorglich aufgeblasen - damit ich sie nur noch vorzeigen muss zum zeitsparen



:prost: :prost: :muah: :Weinfest: :Weinfest: :pfft: :pfft: :pfft:
7.17 Mittelmeer (MS5); 2.18 Orient (MS5); 10.18 Nordamerika (MS6)

20

Donnerstag, 28. Juni 2012, 14:11

:TOP: Das war sehr umsichtig von Dir! Die Polizei hat ja auch mit Personalproblemen zu kämpfen.