Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43 942

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Oktober 2012, 16:12

Was habt ihr schon mal im Hotel vergessen?

Ich habe schon einmal im Hotel vergessen...

Sie können maximal 5 Optionen auswählen

Zu Hause angekommen... und irgendetwas fehlt!

Wo ist es? Ach ja... noch im Hotel!

Was habt ihr schon mal im Hotel (unabsichtlich natürlich) vergessen - und habt ihr es wiederbekommen? Wenn ja - wie und wodurch?
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

mogan13

Master Amigo

Beiträge: 1 561

Wohnort: Grefrath

Beruf: Reiseverkehrskauffrau

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Oktober 2012, 16:35

Im Hotel bis jetzt TOITOITOI noch nix, aber vor 11 Jahren am Flughafen Mahon (Menorca) wir waren quasi eine familiäre Reisegruppe, es war Großkampftag am Abreisetag.
Nach dem etliche Touristen, und die halbe Family durch war gab es keine Wannen für den Krimskrams mehr, also " Befehl " damit es weiter gehen konnte Plunder so in den Scanner auf´s Band, Schlüssel-Uhr-Gürtel- Brille ( grad neue) usw. , Brille rutschte beim scannen wohl seitlich weg oder eventuell ist sie auch jemanden zugelaufen ???

Als wir im Wagen auf dem Heimweg von Düsseldorf waren und ich was nachschauen wollte, was in dem Moment besser mit Brille gegangen wäre, ist mir aufgefallen dass sie lieber auf Menorca geblieben ist, kann sie ja sogar irgendwie verstehen :D

Aber ärgerlich war´s schon da ich sie trotz Nachforschungen beim Lost and Found MAH nicht wieder bekam und es das Modell auch nicht mehr gab.
:pfft: Nehmt mich so wie ich bin, anders gibt´s mich nicht!

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 28 663

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2012, 17:25

Jaaaaa...ich hab mir einen traditionellen thailändischen Sonnenhut gekauft und selbigen auf die spartanische Tischlampe des Hotels gestülpt, der hat so gut da drauf gepasst, trau mich fast wetten das der Hut immer noch auf der Lampe ist........
Ich hab den nicht wiederbekommen , hab´s aber auch nicht versucht.....
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

4

Freitag, 19. Oktober 2012, 17:30

Ja, hab schon mal im Hotel vergessen, denen nach dem Bezahlen ihren Schlüssel wiederzugeben. Der wurde dann ohne Umschlag in den nächsten Briefkasten geworfen. Die Post hat so ein Abkommen, zumindest in Deutschland: Wenn der Schlüssel graviert ist, stellen die den problemlos zu.

Seh gerade, da gibt es ja schon einen Thread zu: Hotelschlüssel versehentlich mitgenommen ?
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

5

Freitag, 19. Oktober 2012, 17:32

Einen Pullover liegengelassen, kam auch prompt per Päckchen. Sie hatten das noch aufgefüllt mit gebrauchter Unterwäsche, die ich nie zuvor gesehen hatte ... hmpf
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 171

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Oktober 2012, 17:47

:grin: :grin: :grin: :thumbsup:

Die Sache mit der Unterwäsche gefällt mir :grin: :grin: :grin: Da wurde wohl sehr intensiv nach Deinem Pullover gesucht :crazy:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 28 663

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Oktober 2012, 19:21

Herren oder Damenunterwäsche ?( :patschi:
In einem Hotel hing ein karierter Bademantel im Schrank..ich hab mir nix dabei gedacht.
Beim Check out haben die Kofferboys mir selbigen allerdings nachgetragen.....das war einer der wenigen Fälle wo ich die Annahme eines Geschenkes verweigert habe :pfft:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

summerdream

Master Amigo

Beiträge: 9 161

Wohnort: München

Beruf: Angestellte

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Oktober 2012, 19:29

Wir haben letztes Jahr in andalusien das Ladegerät des Fotoapparates vergessen. Tauchte auch nie wieder auf. :Nope:

Die Nuebeschaffung war gar nicht so einfach. Original klappte nicht, aber ein Universal-Geräte konnte beschafft werden.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 171

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. Oktober 2012, 19:31

Ich selbst erinnere mich nur an 2 Ketten, die ich mal in Mexico vergessen hatte. Das war aber nur billiger Modeschmuck, insofern habe ich da gar nicht mehr nachgefragt.

In meiner Reiseleiterzeit gab es allerdings recht häufig Anfragen nach vergessenen Gegenständen. Die Jacke im Transferbus vom Flughafen zum Hotel war der Klassiker. Sehr beliebt waren auch Eheringe, Ausweise, Ladegeräte, Handys, etc..

Allerdings wurden durchaus auch Gebisse vergessen, bevorzugt bei sehr frühen Abreisen. Einmal auch eine Unterschenkelprothese. Die war aber nur zum Schwimmen gedacht, zum Laufen hatte der Gast noch eine andere. Besagte Prothese habe ich dann bei einem Flug nach Deutschland im Handgepäck mitgenommen, damit sie dem Gast zugeschickt werden konnte. Beim Durchleuchten des Handgepäcks habe ich doch so einige verwirrte Gesichter gesehen :crazy:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

10

Freitag, 19. Oktober 2012, 19:33

Fitschi, Herrenunterwäsche. Glücklicherweise in separatem Plastikbeutel. Komplettentsorgung.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

11

Freitag, 19. Oktober 2012, 19:39

Stell dir mal vor du bekommst nach'ner Geschäftsreise mit dem vergessenen Pullover getragene Damenunterwäsche mitgeschickt! Das könnte evtl. :mecker: :Na warte...: bedeuten :pfft: :hschein:


Ausser dort gekauften Souvenirs haben wir noch nichts im Hotel vergessen.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

12

Freitag, 19. Oktober 2012, 19:47

Hobbit, ich glaub, ich hab da einen großen Bonus :denk:
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

13

Freitag, 19. Oktober 2012, 20:06

Glückwunsch!
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

14

Freitag, 19. Oktober 2012, 22:42

Abstimmung: Ob die Geschichte mit dem vergessenen Net-/Notebook gut ausgegangen ist? :denk:
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 171

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

15

Freitag, 19. Oktober 2012, 23:09

Kommt darauf an, wie schnell es bemerkt wurde. Der Versand aus dem Ausland ist meist das größte Problem. Insofern wird es oft so gehandhabt, daß Mitarbeiter von Reiseveranstaltern Fundsachen bei einer Dienstreise mitnehmen und die Fundsachen dann von Deutschland aus an die "Schussel" zurückgeschickt werden. Das kostet meist viel Zeit - ist aber immer noch besser als ein entgültiger Verlust.

Sehr süß fand ich dem Zusammenhang ein kleines sizilianisches Hotel, welches mich direkt nach der Landung in Deutschland auf dem Handy anrief: "Du hast Dein Shampoo und Deine Pflegespülung vergessen, sollen wir es Dir zuschicken?" Ich: "Oh, danke... aber da ist jeweils nur noch ein kleiner Rest drin, den es nicht zu transportieren lohnt - deswegen hatte ich es stehenlassen. Wenn das Zimmermädchen oder sonstwer es aufbrauchen möchte, dann gerne. Ansonsten werft es halt weg." Hotel: "Nein, wir bewahren das hier auf und wenn Du nächstes Mal kommst, dann stellen wir es Dir gleich ins Bad. Kannst Du dann leermachen..." :mööööööp: Ich: "Ok, vielen Dank, aber das ist wirklich nicht nötig - ich wollte Euch keine Umstände machen" Hotel: "Das sind keine Umstände - machen wir gerne" :tüte:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

16

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:15

Noch nicht etwas vergessen, dafür bin ich zu penibel und schau noch 2 mal nach :) Dafü ärgerlicherweise schon beklaut. Kleines Hotel in Ungarn. die komplette Unterwäsche hat gefehlt und keiner wusste von irgendwas :denk:

17

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 10:10

Ich habe mein Reise Reparatur-Set vergessen. Ohne gepflegte Nägel kann ich das Haus nicht verlassen :-). Wurde auch nicht mehr gefunden und musste mir ein neues kaufen.

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 10:20

Ich habe einen wunderschönen schwarzen Gehrock im Hotel vergessen. Den hatte ich kurz vorm Urlaub gekauft und der war wie für mich gemacht. Im Flieger hab ichs erst gemerkt, als meine Freundin ihre Jacke ins Fach verstaute. Der hing noch am Haken an der Zimmertüre.
Bekommen hab ich ihn nicht, weil angeblich nichts mehr im Zimmer zurück geblieben war ........ Das ist jetzt 8 Jahre her und ich trauere dem Teil immer noch nach. Vorallem weil ich ihn mir nochmal kaufen wollte und ihn nicht mehr bekommen habe. hmpf
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Nals

Junior Amigo

Beiträge: 113

Wohnort: Wintrich

Beruf: Redakteur

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. Oktober 2012, 14:12

Ich habe schon einige Sachen vergessen, aber glücklicherweise war nie irgendetwas wertvolles oder wichtiges dabei, deshalb habe ich auch so gut wie nie nachgefragt. Mittlerweile hat sich bei mir an vergessenen Sachen angehäuft: Handy Ladegerät, Badehandtuch und diverse Kleidung (mal ein paar Socken, mal eine Unterhose).
Solange die wichtigen Dinge nicht verloren gehen, kann ich gut damit leben, mal etwas zu vergessen.

20

Montag, 29. Oktober 2012, 21:11

Wir haben unser tolles BRAUN Fieberthermometer jetzt im Long Beach Resort vergessen.

Lag wohl noch im Bett meiner ältesten Tochter. Weiße Bettwäsche - weißes Thermometer und zack übersehen. hmpf

Ersatzbeschaffung habe ich schon gemacht.
Männer werden sieben, danach wachsen sie nur noch.