Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Dienstag, 18. Juni 2013, 10:22

Bei uns ist das Öttinger um 2/3 im Preis angestiegen.Vor einiger Zeit noch die Kiste 20x0,5 für 3.33€ und diese Woche im Angebot für 5.55€. :thumbdown: Ist ja quasi unbezahlbar geworden. :grin:

Epprechtstein

unregistriert

262

Dienstag, 18. Juni 2013, 10:24

Es ist durchaus legitim. dieses Bier zu trinken... :prost: Aber eher verpönt, wenn man aus Deutschlands Ecke mit der höchsten Brauereidichte kommt. Ganz ehrlich: BierGENUSS ist etwas anderes, als mit Oettinger den Durst zu stillen.

263

Dienstag, 18. Juni 2013, 10:28

Was heißt verpönt. Weshalb merkt keiner bei Blindverkostungen, daß es Öttinger war? Es hat schon etwas mit Image zu tun. Wer Adidas trägt will auch kein Öttingen trinken.

Epprechtstein

unregistriert

264

Dienstag, 18. Juni 2013, 10:39

...vielleicht weil nur "Blinde" kosten :banane: Im übrigen spreche ich nicht von Markenbieren.

265

Dienstag, 18. Juni 2013, 12:14

Bei uns ist das Öttinger um 2/3 im Preis angestiegen.Vor einiger Zeit noch die Kiste 20x0,5 für 3.33€ und diese Woche im Angebot für 5.55€. :thumbdown: Ist ja quasi unbezahlbar geworden. :grin:


Für 3,33 € gabs das noch nie bei uns in der Pfalz.

Preisniveau zw. 4,99-6,99 Euro die Kiste ist bei uns üblich, wenn ich das jetzt mit den bekannten Bayrischen Marken vergleiche, komme ich somit auf mindestens 2 Kisten Öttinger.

266

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:02

Zu aktiven Zeiten habe ich die Jauche nicht getrunken aber wir hatten mal Gäste aus dem Pott,denen hat unser Bier nicht geschmeckt und ich hab dann "ÖTTI"gehold.Daher die 3.33 und diese Woche die 5.55€.Denke mal 7-8€ wird die Kischte hier auch koschte. :ironic:
»RÄTSEL31« hat folgendes Bild angehängt:
  • bier4ya7.jpg

267

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:16

Darum mag ich kein Kölsch :pfft:

268

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:10

Das Oettinger ist keine Jauche - das Bier ist nicht besser oder schlechter als viele Mainstreambiere. Das Brauen von Bier ist ein Handwerk und ich finde es unverschämt ein Produkt als Jauche zu bezeichnen! Mit dem Hinweis "für Gäste aus dem Pott" sei das Bier gut genug disqualifizierst Du Dich selbst!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »revealmap« (18. Juni 2013, 20:13)


269

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:20

Ich dacht man kann hier seine Erfahrungen schreiben.Für die paar Beiträge die ich hier geschrieben habe reglementierst Du mich massiv und vesuchst mir Deine politische Überzeugung und Deine sicht der Dinge sowie Dein Geschmack aufzudrängen.Beiträge werden auch falsch zitiert.Wenn Du Streit suchst oder brachst,den kannst Du gerne haben.Hoffe mal das Du vom Intellekt mithalten kannst.Werde mich jetzt mal täglich um Deine Beiträge kümmern.Was ich jetzt mal schnell quergelesen habe war ja nicht so dolle.
Glück Auf

270

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:22

Man kann schon sagen, dass alle Deutschen Biere auf gutem Geschmacksniveau liegen :cool:

271

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:28

Zu aktiven Zeiten habe ich die Jauche nicht getrunken aber wir hatten mal Gäste aus dem Pott,denen hat unser Bier nicht geschmeckt und ich hab dann "ÖTTI"gehold.


?( und nein ich suche keinen Streit, meine politischen Ansichten werde ich niemandem aufdrücken -warum auch, dies ist hier ein Reiseforum. Aber ja, ich glaube ich könnte vom Intellekt sehr wohl mithalten :D aber wer so einen Stuss schreibt wie das oben zitierte, der sollte sich über Widerspruch nicht wundern. Wo hab ich übrigens falsch zitiert?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »revealmap« (18. Juni 2013, 21:29)


Epprechtstein

unregistriert

272

Dienstag, 18. Juni 2013, 23:21

@Alex69 Dem widerspreche ich inbrünstig...ich kenne da Biere, die würde ich nicht zum Auto waschen nehmen... :cheers: (ich meine kein hier erwähntes !!!)

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 705

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

273

Dienstag, 18. Juni 2013, 23:41

....ich gebe jetu auch noch mal meinen senf dazu.....

....also, geschmacklich behaupte ich, öttinger-pils schmeckt mir nicht und da sich über geschmack streiten lässt, ist diese aussage auch nicht zu widerlegen. im übrigen, veltins schmeckt mir, vertrage ich aber nicht, genau so wie öttinger pils.

öttinger dunkle weizen wäre für mich allerdings o.k., genau so, wie jeder seine eigene biermarke bevorzugt. darüber braucht man nicht zu streiten. die geschmäcker sind verschieden.

kleiner hinweis oben drauf: ein bekannter von mir ist vertreter der rolinck-brauerei steinfurt, gehören seit einigen jahren zu krombacher. da hatten wir das thema auch schon mal diskutiert und er hat persönlich qualitativ gesehen kein problem ein öttinger zu verkosten. also :hschein:
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

274

Mittwoch, 19. Juni 2013, 06:20

Epprechtstein, solche Biere verkauft mein Händler des Vertrauens auch nicht :cool:

Epprechtstein

unregistriert

275

Mittwoch, 19. Juni 2013, 07:48

Man kann schon sagen, dass alle Deutschen Biere auf gutem Geschmacksniveau liegen :cool:


Okay...aber was bringt dich dann zur zitierten Überzeugung?

276

Mittwoch, 19. Juni 2013, 08:46

Meiner Überzeugung nach gibt es in der BRD keine schlechten Biere,die Geschmäcker sind halt verschieden. :pfft:

Epprechtstein

unregistriert

277

Mittwoch, 19. Juni 2013, 09:39

:prost: Und immer ein glückliches Händchen bei der Sortenwahl! :TOP:

278

Mittwoch, 19. Juni 2013, 12:08

Jepp und Prost :cheers:

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

279

Freitag, 21. Juni 2013, 17:45

Ich werfe noch ein Messina - Bier aus der Region Messina/ Sizilien mit in die Runde:



Schmeckt erfrischend leicht :thumbsup:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

280

Freitag, 21. Juni 2013, 17:51

... und nochmal eins aus Spanien.
Serviert auf Mallorca im Grupotel Montecarlo:

„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Ähnliche Themen