Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 001

Samstag, 14. August 2021, 07:59

Katja, mach dir keine Gedanken, der Urlaub wird schön :urlaub1: Es
gibt in der Türkei ländliche Regionen und Städte die im Gegensatz zu
den touristischen Gebieten noch nicht bei hohen Impfquoten angekommen
sind, leider. Diese Gebiete ziehen den den landesweiten Inzidenzwert auf
aktuell 205 obwohl die Werte in den touristischen und gut
durchgeimpftem Regionen unter 100 liegen.

Zu wünschen wäre auch hier die regionale Betrachtung für die touristischen Gebiete.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dodo« (14. August 2021, 08:04)


1 002

Samstag, 14. August 2021, 12:11

Alles richtig. Und doch darf man auch Urlauber aus anderen, ebenfalls Hochinzidenzgebieten nicht aus dem Auge verlieren, die in vielen Hotels direkt vor, hinter und neben dir urlauben. Und im schlechtesten Fall die Rückreise stark verzögern wegen Infektion (auch bereits Geimpfte) und Quarantäne.

Und dann gibt es angeblich noch Hotels, die die Situation versuchen auszunutzen

https://www.rtl.de/cms/abzocke-mit-coron…en-4813624.html

Das, liebe Katja, muss alles nicht vorkommen. Man muss es aber zumindest wissen.
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

Katja die 2.

Insider Amigo

Beiträge: 530

Wohnort: im Grünen

Beruf: Zuhörer

  • Nachricht senden

1 003

Samstag, 14. August 2021, 12:49

alles klar, aber noch bin ich ja gar nicht weg, in zwei Monaten kann noch viel passieren :denk:

1 004

Samstag, 14. August 2021, 18:03

cuate, danke für den link :kuller: :patschi:
Freedom's just another word for nothing left to lose...

1 005

Samstag, 14. August 2021, 18:16

Ich glaube nicht, das es Türkeispezifisch ist, 6 Kollegen haben unhabhängig in Frankfurt, München und Berlin zurücjgewiesene
Pax, wo ein vermeintlicher Test positiv war.
Die waren natürlich alle perplext.
Gott sei dank, muss ich diese Empörung nicht mehr erleben.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

1 006

Samstag, 14. August 2021, 18:21

5 Tage später haben , meist Familien, noch mal getestet.

Komplett negativ. Urlaub futsch und das mit 4 Kindern....
Da war auch ich überfragt.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

1 007

Samstag, 14. August 2021, 18:35

Ich glaube nicht, das es Türkeispezifisch ist


Das sehe ich auch so. Aber nach eineinhalb Jahren im Corona-Tränental kann man solche illegalen Praktiken auch nicht ausschließen. Allein auf den Kanarischen Inseln stehen lt. Presseberichten derzeit um die 50 Hotels zum Verkauf. Und das wird International nur die Spitze des Eisbergs sein. Natürlich ist das keine Entschuldigung solcher Vorkommnisse.

Aber Skepsis bei solchen Dingen ist durchaus angebracht. Auch wenn es konkret erst Mal an der Situation der Betroffenen wenig ändert.
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

1 008

Samstag, 14. August 2021, 20:30

Wir fliegen am 28.10.
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

1 009

Freitag, 20. August 2021, 17:51

Griechische Inseln werden Hochrisikogebiete

"Kreta und weitere griechische Urlaubsinseln gelten ab Dienstag als Corona-Hochrisikogebiete. Das teilte das Robert Koch-Institut mit. Dafür fallen die Kanarischen Inseln und Katalonien nun nicht mehr in diese Kategorie.Wegen steigender Corona-Infektionszahlen stuft die Bundesregierung Kreta und weitere griechische Urlaubsinseln, wie Rhodos, Kos, Mykonos oder Naxos, ab kommendem Dienstag als Hochrisikogebiete ein. Auch der Kosovo, Nordmazedonien und Teile Irlands fallen dann in diese Kategorie. Brasilien gilt dann nicht mehr als Virusvariantengebiet sondern ebenfalls als Hochrisikogebiet."

Quelle
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

1 010

Freitag, 20. August 2021, 17:54

Spanien erklärt Deutschland zum Risikogebiet

"Für alle Besucher aus Deutschland wird die Einreise nach Spanien ab Montag erschwert. Ab dem 23. August werde ganz Deutschland aufgrund der steigenden Infektionszahlen zum Corona-Risikogebiet erklärt, teilte das spanische Gesundheitsministerium in Madrid mit. Diese Neueinstufung gilt zunächst für sieben Tage."
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

1 011

Samstag, 4. September 2021, 12:42

Reisen und das Restrisiko trotz Impfung

Risiken gibt es überall. Hier kann man das aktuell nochmals einschätzen.
Auch eine aktuelle Übersicht der Reiseländer nach Inzidenzzahlen:

https://www.rnd.de/reise/corona-impfung-…65B7LRQMEM.html
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

1 012

Samstag, 4. September 2021, 12:44

Niederlande

Bei Einreisen aus Deutschland in die Niederlande gilt ab Montag 6.9.21 die 3G-Regel
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

1 013

Sonntag, 19. September 2021, 14:38

Reisen 2021

Singapore hat unter Auflagen die Einreise nach und aus Deutschland erlaubt. Das erwartet die Teilnehmer:

https://www.google.com/url?rct=j&sa=t&ur…boLa2rFkbE_j9eQ
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

1 014

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 12:41

Marokko

Die marokkanischen Behörden haben ab 21.10.21 alle Direktflüge zwischen Marokko und Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien auf unbestimmte Zeit untersagt.

Als Grund werden die aktuell ansteigenden Coronazahlen in diesen Ländern kommuniziert. Marokko hat selbst relativ niedrige Werte.
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

1 015

Sonntag, 7. November 2021, 09:14

Gerade aus Barcelona zurück ist das Erlebte noch sehr präsent:

Bei der Übernachtung in einem Frankfurter Flughafenhotel war beim Check-In das Vorlegen des Impfnachweises Pflicht. Ob der allerdings gültig ist und ich auch derjenige bin, der diesen Nachweis mit sich führen darf, das wurde nicht kontrolliert.

Die Lufthansa hat im Vorfeld auf die notwendige Erstellung eines QR-Codes für die Einreise nach Spanien hingewiesen. In Barcelona wurde dieser QR-Code auch abgefragt. Eine Einreise ohne ihn wohl nicht möglich.

Beim Check-In bei der Lufthansa in Frankfurt wurde kein Impf- oder Genesenennachweis abgefragt.

Das Hotel in Barcelona hat sich ebenfalls nicht für einen Nachweis interessiert. Vielleicht verlässt man sich dort auf die notwendige Erstellung des QR-Codes bei der Einreise.

Beim Einchecken zum Rückflug musste der digitale Impfnachweis vorgelegt werden der auch gescannt und überprüft wurde.

Die Einreise nach Deutschland erfolgte ohne jedwede Prüfung. Nicht, null, nada ...
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »revealmap« (7. November 2021, 09:15)


1 016

Sonntag, 7. November 2021, 18:33

Die Einreise nach Deutschland erfolgte ohne jedwede Prüfung. Nicht, null, nada ...


Haben die Spanier ja schon beim Abflug übernommen. Insofern doch alles gut?

Aber weltweit wird das eben unterschiedlich gehandhabt.
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

1 017

Sonntag, 7. November 2021, 19:03

Nun ja, im Flieger saßen auf dem Heimflug nicht nur Einheimische. Ganz ehrlich, ich war schon negativ überrascht.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

1 018

Dienstag, 16. November 2021, 15:58

Gestern bin ich wieder in München gelandet

Am Flughafen in Antalya musste man schon beim Checkin
die digitale Einreisebestätigung und das Impfzertefikat für Deutschland vorzeigen, sonst gab es kein Checkin

Natürlich, die "älteren Semester" hatten keine Ahnung!! Das Personal beim Checkin waren sehr bemüht und haben mit den Fluggästen zusammen die Ersatzbescheinigung ausgefüllt.
Das hat dadurch ewig gedauert. ..aber alles schön mit Wartepunkte versehen

Im Flugzeug wurde nochmals nachgefragt ob auch jeder das Dokument besitzt


Ankunft in München[/i: Zubringerbus extrem voll, Passkontrolle, Impfausweis, Einreisebewilligung alles mit Personalabgleich
nur hier waren wir im Wartebereich so eng zusammengefercht...0 Abstand etwa für etwa 30 Minuten und keine Chance selbst den Abstand einzuhalten, wusch war schon wieder einer vorgehuscht.
Flughafen München achtet auch da nicht auf die Maskenpflicht

In meinem Hotel war das Personal absolut vorbildlich, es gab keinen Angestellten der keine Maske trug und auch den Gästen wurde überall Masken und Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt, Abstand wurde auch eingehalten die Möglichkeit im Freien zu Speisen brachte auch gewisse Sicherheit
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

1 019

Freitag, 19. November 2021, 13:49

Weitere Hochrisikogebiete ab dem 21.11.2021

Neue Hochrisikogebiete - Gebiete mit besonders hohem Infektionsrisiko durch besonders hohe Inzidenzen für die Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2:

Belgien
Griechenland
Irland
Die Niederlande (mit Ausnahme von St. Martin, Aruba und Curaçao)


Quelle
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

Katja die 2.

Insider Amigo

Beiträge: 530

Wohnort: im Grünen

Beruf: Zuhörer

  • Nachricht senden

1 020

Freitag, 19. November 2021, 16:51

da wir ja selber Hochrisikogebiet sind, ist das doch fast egal :pfft: