Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. Juli 2018, 13:00

Reisetipps (Sonne, Strand, Mehr) für Winter (November, Dezember)

Hi Leute,

wir suchen passende Länder/Orte wo man dem deutschen Winter (so anfang Dezember) entflüchten kann und stattdessen Sonne, Strand und Meer bekommt.

Wir haben uns bisher schon mal über Ägypten Gedanken gemacht, aber uns ist nach wie vor bei diesem Gedanken nicht 100%ig wohl.

Habt ihr andere Ideen? Flugzeit sollte nicht zu extrem sein, da höchstens ein Zeitraum von 5-8 Tage angedacht war.

Danke!

elke

Senior Amigo

Beiträge: 492

Wohnort: Gran Canaria

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juli 2018, 15:31

Die Kanaren sind ein gutes Wiinterziel!

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 827

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Juli 2018, 15:48

@bandchef

* Kanaren, Flugzeit etwa 4 Stunden - etwa 20 Grad bis 22 Grad, fallweise Regen

* Ägypten, Flugzeit etwa 4,5 Stunden - etwa 20 Grad bis 24 Grad, Regenwahrscheinlichkeit in Richtung 0,0%

* Türkei, Flugzeit 3,5 Stunden - allerdings nicht besonders warm. Alles zwischen 17 Grad und 23 Grad ist möglich, auch Regen.

* Marokko, Flugzeit 4,0 Stunden, Wetter etwa wie auf den Kanaren

* Vereinigte Arabische Emirate (V.A.E.) und Oman. Flugzeit 6 Stunden - bis 25 Grad, Regenwahrscheinlichkeit bei 0,0%

Das war's. Alles andere bedeutet Langstrecke.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WXYZ« (20. Juli 2018, 15:50)


4

Freitag, 20. Juli 2018, 16:18

Ganz war es das dann doch nicht...fallweise Kapverden :mööööööp:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Herzblatt« (20. Juli 2018, 16:23)


5

Freitag, 20. Juli 2018, 18:19

Wenn hier die Türkei empfohlen wird, kann man auch Tunesien mit ins Boot nehmen.
Flugzeit ca. 4,5 Std., ca. 10 Regentage und um die 18 Grad
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aramis« (20. Juli 2018, 18:25)


Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 11 810

Wohnort: Deutschland

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Juli 2018, 19:09

@bandchef

* Kanaren, Flugzeit etwa 4 Stunden - etwa 20 Grad bis 22 Grad, fallweise Regen


Regentechnisch würden Lanzarote und Fuerteventura da mehr Sinn machen als die anderen Inseln.
Lieber Gott, lass es Hirn regnen... oder Steine ... egal, Hauptsache du triffst!

7

Samstag, 21. Juli 2018, 09:44

Dann würde ich doch Gambia vorschlagen, Direktflüge, gutes Wetter, sensationell gute Preise außerhalb der jetzt (wieder) guten Hotels und wird ab Winter wieder bei FTI angepriesen!
Airbus A380 945 km/h 5 Stunde(n),
Ok, Raumschiff: Lichtgeschwindigkeit nach Gambia Lichtgeschwindigkeit 0.016 Sekunden

Aber für 1 Woche würde ich mir das wünschen und weil ich damals in Gambia für FTI (keine Werbung) auch lange unterwegs war!

Ich muss notgedrungen FTI erwähnen, weil nur er das Reiseziel per Charter direkt wieder anfliegt und ich muss sagen - toll!

Ich hatte das Vergnügen in den 90'er mit FTI als einzigen RVA dort tätig zu sein, im nieseligem Winter eine wirklich gute Destination bei nur 1 Woche Zeit!
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dodo« (21. Juli 2018, 09:51)


8

Samstag, 21. Juli 2018, 15:27

Schon vergessen?

"Reisetipps (Sonne, Strand, Mehr) für Winter (November, Dezember) "

Das war die Frage und auf die kann hier gerne eingegangen werden. In diesem Thread ausschließlich auf diese Frage. OT-Beitrage werden entfernt. Es lohnt sich also nicht dafür Zeit aufzuwenden. :ironic:

Willi18

Neu Amigo

Beiträge: 82

Wohnort: Harzer Vorland

Beruf: Rentner mit Nebenbeschäftigung

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Juli 2018, 18:08

:sorry: bandchef,
mein Vorschlag wäre auch der Norden von Afrika, allerdings mit etwas mehr Inspiration. Also um es kurz zu fassen Marokko, da gibt es außer der Destination Casablanca "ich speil es dir noch einmal Sam" viele und sehenswerte Ziele.
Südlich von Agadir ist wohl der schönste Strand (meine Meinung) und der Nationalpark Souss Massa schließt sich direkt an.
Im Landesinneren findest du die Filmstadt Quarzazarte die für viele Filme schon Kulisse wurde.
Ich kann es nicht leugnen das mir das französisch nicht liegt, aber die Erinnerung an Marokko :liebe:
Die Berufung der Klägerin ist erfolglos geblieben.

10

Dienstag, 24. Juli 2018, 16:47

Stimmt! Sensationell schöne Gegegend, aber NOV./DEZ. hab ich mir - wie in Ägypten den Ar..sch abgefroren :verlegen: :Pandemie: :pfft:
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Willi18

Neu Amigo

Beiträge: 82

Wohnort: Harzer Vorland

Beruf: Rentner mit Nebenbeschäftigung

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Juli 2018, 17:16

:hschein: Meine Erinnerungen an unseren November waren um die 24°
Die Berufung der Klägerin ist erfolglos geblieben.

12

Mittwoch, 25. Juli 2018, 01:00

Ägypten ist auch im Dezember sehr kalt.

13

Mittwoch, 25. Juli 2018, 02:34

Tagsüber, aber abends hiess es dicken Pulli :ironic:
Freedom's just another word for nothing left to lose...

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 827

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Juli 2018, 08:49

Ägypten ist auch im Dezember sehr kalt.

Ägypten, Rotes Meer im Dezember/Januar. Da ist bezogen auf das Wetter vieles möglich.

Hat man Pech sind es 18 Grad, hat man Glück 24 Grad, allerdings fast mit einer Sonnen-Garantie. Am Abend wird es deutlich kühler. Was allerdings fast schon im Winter dort ein Garant ist, ist der Wind.

nate

Senior Amigo

Beiträge: 351

Wohnort: Main-Spessart

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. Juli 2018, 06:54

2x im Dez. in Ägypten gewesen und aufgrund des jedes mal kalten Ostwindes beschlossen, doch lieber weiterhin im Dez. auf den Kanaren zu urlauben.