Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:52

Port Louis: Jummah Moschee

Reisetipps, Meinungen und Fotos: Jummah (Masjid) Moschee in Port Louis

Adresse:
Jummah Moschee
Ecke Rue Royal (Royal Road) - Jummah Mosque Street
Port Louis - Mauritius
Telefon: (+230) 242 8025 und (+230) 242 1129
Email: contact(at)jummahmasjid.org

Bilder: 7

Hier kann ein Reisetipp oder Reisebericht über die Jummah Moschee in Port Louis veröffentlicht werden.

____________________________________________________________________________
Mehr Sehenswürdigkeiten und Restaurants in Port Louis

Caudan Waterfront in Port Loius, Blue Penny Museum, Champ de Mars, Chinatown Port Louis, Markt in Port Louis, Fort Adelaide in Port Louis, Black Steer Restaurant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (8. April 2013, 20:27)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 653

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Februar 2012, 08:15

Jummah Moschee (Jummah Masjid) liegt in der Ecke Royal Road und Jummah Mosque Street ganz in der Nähe des Chinatown's der Hauptstadt von Mauritius.

Es dürfte sich wahrscheinlich um die einzige Moschee auf dieser Welt handeln in der einige Räume als Geschäfte (Stores) untervermietet sind. Nicht nur deshalb halte ich Bezeichnungen, die manchmal in Beschreibungen über diesen "Ort der Niederwerfung" wie z.B. "1001 Nacht" oder "Märchenpalast" für kompletten Nonsens. Und wer meint, dass sich die Moschee innerhalb Chinatowns befindet, darf sich gerne auf Google Maps die beiden Torbögen anschauen, die das Ende und den Anfang davon markieren.



Unabhängig davon empfehle ich einen Besuch der Moschee - unbedingt sogar. Denn hier bekommt man live und in Farbe mit, wie Menschen unterschiedlicher Religionen miteinander umgehen können - im positiven Sinne!

Beim vorsichtigen Betreten des Innenraumes wurden wir von einem Besucher angesprochen, der uns zeigte wer unsere Fragen beantworten könne, wenn wir welche hätten. Kurz darauf wurde wir schon von einem "Mitarbeiter" der Gemeinde begrüßt, der uns den Vorhof und all das zeigte, was "Ungläubige" und Frauen sehen dürfen.

Es gibt übrigens spezielles Halal Essen, also nach islamischem Recht erlaubte oder zulässige Speisen, das von dem Jummah Masjid Halal Council zertifiziert wurden. Darunter sind auch die Speisen bei Nandos's in der Sir William Newton Street in Port Louis und den Steers Steakhäuser auf Mauritius (u.a. im Steers Grand Baie).
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (16. April 2013, 21:51)


Ähnliche Themen