Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. August 2011, 10:57

Boa Vista: Fundo de Figueiras

Reisetipps, Reiseberichte und Eindrücke: Fundo de (das) Figueiras auf Boa Vista



Fotos: 20

Lage:
im Nordosten von Boa Vista

Koordinaten:
16° 08' 22" N 22° 43' 32" O

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Omira« (7. März 2014, 21:18)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 614

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. August 2011, 08:37

Die kleine Ortschaft Fundo das Figueiras befindet sich im Nordosten von Boa Vista und ist ein Nachbarort von João Galego und Cabeço das Tarafes bzw. liegt, wenn man der Straße folgt, zwischen den beiden genannten Dörfern.

Es führen zwar noch 2 weitere Straßen von Fundo das Figueiras ab, die jedoch (derzeit) ins nichts führen bzw. einfach aufhören.

Sehr viel gibt es nicht zu sehen oder zu entdecken. Wobei, es gibt hier immerhin 3 - 4 Bars/Restaurants. Einmal mit dem Namen Nha Terra und das/die Tieta Restaurante (Telefon: (+238) 2 521111). Auf ein Restaurant, wird neben dem Ortsschild hingewiesen. Sogar auch auf Deutsch. Gelegen ist es direkt neben der Kirche São João Baptista (Johannes der Täufer). São João Baptista hieß früher auch die Insel Brava auf Kap Verde. Gegenüber der Kirche befindet sich auch eine Schule.


(Bilder: Kirche São João Baptista)


Wer sich schon einmal in die Gegend verirrt, sollte das Städtchen oder doch besser Örtchen, sowie die Nachbardörfer besuchen. Interessant ist dabei, dass, obwohl die 3 Dörfer sehr nahe beieinander liegen, man sehen kann wie unterschiedlich reich bzw. arm sie sind.
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (1. Mai 2013, 21:49)