Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. August 2017, 14:20

Simbabwe / Victoria Falls: Verbot für SAA & British Airways!!!

Achtung!!! Wichtig für alle Reisenden nach Vic Falls o.ä.

Aktuell hat Onkel Bob die Fluggesellschaften South African Airways & British Airways mit einem Einreiseverbot bzw. Landeverbot belegt. Im Gegenzug verweigert Südafrika der Air Zimbabwe die Landeerlaubnis.

Reisende von und nach Simbabwe / Victoria Falls sollten sich umgehend mit ihrer Reisegesellschaft oder Airline wegen alternativen Reisemöglichkeiten in Verbindung setzen!

Was ist passiert?

Grace Mugabe befand sich mit ihren beiden Söhnen in Südafrika. Diese hatten sich ein "Model" in die noble Suite bestellt. Mutter Grace hat die drei in flagranti ertappt und das Mädchen zusammen geschlagen (wie es sich für eine ordentliche Diktatoren-Gattin gehört). Die Behörden ermitteln und verweigern den Mugabes die Ausreise...

2

Samstag, 19. August 2017, 14:31

Und was hat British Airways damit zu tun? :denk:
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

3

Samstag, 19. August 2017, 14:44

Muskelspielerei eines alternden Despoten? In Simbabwe sind ja immer die Anderen schuld...

http://www.newzimbabwe.com/news-38754-Zi…A,+BA/news.aspx

4

Sonntag, 20. August 2017, 00:48

Hier schreibt die AZ über den Auslöser der ganzen Geschichte (ohne Login):

https://webcache.googleusercontent.com/s…e&ct=clnk&gl=de

Südafrika verwehrt Simbabwes Präsidentengattin Grace Mugabe die Ausreise, nachdem ihr Körperverletzung vorgeworfen worden war...

Demnach hat die Polizei Vorsorge für den Fall getroffen, dass Mugabe über die Grenze zurück in ihre Heimat ausreisen wolle. Grace Mugabe soll ohne Vorwarnung mit einem Verlängerungskabel auf ein 20-jähriges südafrikanisches Model losgegangen sein, das sie unverhofft in der Hotelsuite ihrer beiden Söhne angetroffen haben soll...