Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Oktober 2010, 11:37

Welche Ausflüge ab Hurghada?

Welche Ausflüge ab Hurghada sind zu empfehlen und was sollte man unbedingt gesehen haben?

Habt ihr besondere Insidertipps



Pyramiden,Gizeh und Kairo kenne ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reise-Freak« (11. Oktober 2010, 11:39)


2

Montag, 11. Oktober 2010, 14:02

Für Ausflüge ab Hurghada empfehle ich gerne den renommierten Veranstalter Sim-Sim-Reisen:

http://www.simsim-reisen.de/

Samir, der Inhaber, ist Deutsch-Ägypter und führt seit mehr als 10 Jahren das Unternehmen.

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Oktober 2010, 18:13

RE: Welche Ausflüge ab Hurghada?

Welche Ausflüge ab Hurghada sind zu empfehlen und was sollte man unbedingt gesehen haben? Habt ihr besondere Insidertipps Pyramiden,Gizeh und Kairo kenne ich.


Hallo Reise-Freak,
och, da gibt es noch einiges, wie z.B.:

- Luxor
- El Gouna
- die koptischen Klöster St. Antonius und Paulus
- Wüstentripps per Jeep, Quad oder SpeedDivel
- Bootausflüge - Giftun oder Tawila Islands
- Mons Claudianus
- Mons Porphyrites
- El Qusier Stadt und altes Fort

viel Spaß dabei.
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

4

Dienstag, 12. Oktober 2010, 08:52

Super und danke für die ersten Antworten. Lohnt sich Giftun oder Tawila Islands? Sind die beiden Ausflüge sehr ähnlich?

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 20:48

Super und danke für die ersten Antworten. Lohnt sich Giftun oder Tawila Islands?


Ja klar, sonst hätte ich es nicht geschrieben. :corräkt:

Zitat

Sind die beiden Ausflüge sehr ähnlich?


Da es Inseln sind schon und doch sind beide irgenwie - verschieden toll. :cool:
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

tequila

Mexiko Amigo

Beiträge: 8 371

Wohnort: Wolkenkuckucksheim

Beruf: ja

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Oktober 2010, 12:34

Gehn die auch von El Gouna aus?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tequila« (15. Oktober 2010, 12:49)


tequila

Mexiko Amigo

Beiträge: 8 371

Wohnort: Wolkenkuckucksheim

Beruf: ja

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Oktober 2010, 12:52

Dumme Frage hab schon gesehen. 5 € Zuschlag für den Transfer. Die Preise sind oft für 2 Personen. Nehmen die keine Einzelpersonen mit?

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Oktober 2010, 13:50

Diese Vorschläge sind keine, Anbietergebundenen. SimSim macht welche und OOTOTO auch. Der erste sitzt in Hurghada und der zweite in El Gouna.

Liebe tequila, ich reise auch allein und bin bisher überall mitgekommen. :ironic: Hab vor ein paar Tagen erst einen Reisebericht eingesetzt.
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arkadas« (15. Oktober 2010, 13:51)


9

Freitag, 15. Oktober 2010, 15:40

Hallo
mal ne Frage zu SimSim-
ich bin vom 25.11.-16.12. in Hurghada.
Kann ich den Ausflug auch noch von da aus buchen?- interessiere mich für Luxor.
hast du da irgendeine Tel-Nr?

Grüße: Pit
Dez 2011 - 3 Wochen Ägypten- Baron Resort
Jan 2012 - 2 Wochen Beach Albatros Resort

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Oktober 2010, 16:05

Hallo eagle-eye,

einen Ausflug vor Ort buchen ist eh besser. So kann er dir aktuellere Auskünfte geben. Hier seine Handy-Nr. vor Ort: 012- 23 670 23 (die öffenlich genannt werden darf).

Wenn du dein Deutsches Handy nutzt (0020 12 23 670 23), dann schreib ihm eine SMS, mit folgenden Angaben: Hotel, Name u. ZimmerNummer und wann ihr zu erreichen seit, das er sich melden soll. Er ruft dann über die Rezeption bei euch zurück.
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

11

Freitag, 15. Oktober 2010, 16:24

Danke erstmal.
Jetzt hatte ichs gerade auf der Simsim-Seite auch gefunden- grins.
Das war da etwas versteckt.
Mir ist so ein Anbieter auch lieber als von den RV- ich habe da mal mit Verkaufsveranstaltungen sehr schlrchte Erfahrungen gemacht.
Danke nochmal
:ironic:
Dez 2011 - 3 Wochen Ägypten- Baron Resort
Jan 2012 - 2 Wochen Beach Albatros Resort

12

Sonntag, 17. Oktober 2010, 20:40

Toll,daß in diesem Forum auch private Touroperater genannt werden können.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 330

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Oktober 2010, 22:11

Es werden ja auch von vielen Anbietern Ausflüge zur Insel Mahmya angeboten. Einsamer Strand, Schnorcheln, Sonnenuntergang, etc.. Auf Mahmya gibt es allerdings 2 verschiedene Strände, die angefahren werden und genau da sollte man im Vorfeld aufpassen. Wie wichtig so etwas sein kann, ist mir spätestens nach einem Ausflug zur Isla Saona, den wir zum Glück nicht über den Veranstalter gebucht hatten, klar.

Viele Anbieter fahren zu einem etwas "ramschigen" Abschnitt mit Massenabfertigung pur. Da ist dann nix mit Karibikfeelung und Romantik, da ist Party angesagt :hmpf: Nur wenige steuern den ruhigeren, hochwertigeren und exklusiven Strandabschnitt an. Angeblich ist das aber bei TUI der Fall, zumindest hört und liest man das sehr oft - aber da ich die Tour selbst noch nicht mitgemacht habe, kann ich leider keine eigenen Erfahrungen beisteuern. Aber vielleicht hat ja jemand hier mehr Informationen zum "Mahmya - Mystrium" oder weiß, welche Anbieter den Massenstrand ansteuern und welche den "Exklusiv - Strand". Arkadas oder Angie vielleicht?
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

14

Sonntag, 17. Oktober 2010, 22:14

Bei Samir würde ich meine Hand dafür ins Feuer legen, daß er die Leute nicht massenabfertigt und den falschen Strand (oder auch die falsche Insel ist sehr beliebt) anfährt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angie« (17. Oktober 2010, 22:16)


arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Oktober 2010, 22:24

...zum "Mahmya - Mystrium" oder weiß, welche Anbieter den Massenstrand ansteuern und welche den "Exklusiv - Strand". Arkadas oder Angie vielleicht?


Hallo Sina,

Mahmay ist der der etwas feinere Strandabschnitt auf Giftun Islands.

Wer was macht ist in diesem Fall immer eine Frage des Preises. Habe beide Ausflüge schon mitgemacht und fand beide in ihrer Art sehr Reizvoll.

Der eine ist mit allem drum und dran, u.a. einem riesigem Schlemmerbuffet - der Andere hat was von RobinsonCrusoe, den finde ich persönlich viel netter.
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 17. Oktober 2010, 22:28

Bei Samir würde ich meine Hand dafür ins Feuer legen, daß er die Leute nicht massenabfertigt und den falschen Strand (oder auch die falsche Insel ist sehr beliebt) anfährt!


Der Schlemmerabschnitt wird überwiegend von den gr. RV-Veranstaltern angefahren und der andere von den Ortsansässigen.
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 330

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 17. Oktober 2010, 22:34

:danke: für Eure Einschätzung! Jetzt ist halt nur die Frage - wer fährt wohin und welchem Anbieter kann man da vertrauen, wenn man eher das Robinson Crusoe - Feeling und keine Massenabfertigung wünscht?

Bei den Luxor - Touren wird ja auch viel Schmuh getrieben. Da gibt es von der geruhsamen Variante mit Flug und Übernachtung bis zum "Gewaltritt" (vergleichsweise billig, aber innerhalb von knapp 24 Stunden unendliche Stunden im Bus und bei Verkaufsstops und nur mal kurz Luxor gucken), alles. Im Zweifelsfall würde ich persönlich da auch eher einem ambitionierten Kleinstanbieter als einem auf Masse ausgerichteten Anbieter vertrauen, der seine Heerscharen von Ausflugsverkäufern zwecks Kundenfang über die Strände hetzt...
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

18

Montag, 18. Oktober 2010, 15:09

Zu den Massenabfertigern zähle ich auch jeden handelsüblichen Reiseveranstalter, der seine Touren via Begrüßungscocktail an den Mann bzw. die Frau bringt. Der Bus muß ja schließlich voll werden!

Denn gerade die sind es ja, die mit den einschlägigen Shopbesitzern, Restaurants usw. Verträge haben. Da hat der Tourguide/Reiseführer gar keinen individuellen Ermessensspielraum, da alles, wirklich alles genauestens vorgegeben ist.

Allerdings würde ich auch nicht unbedingt bei Achmed oder Mohammed dem Beachboy, Kellner, Gärtner, Taxifahrer usw. buchen, dessen Schwippschwager oder Vetter 23. Grades selbsternannter Tourguide ist. Denn dort steht es oft mit den Kenntnissen und dem Equipment nicht zum Besten. Ganz zu schweigen davon, wenn mal was passiert (Unfall beispielsweise!). Sehr beliebt sind bei denen auch finanzielle Nachforderungen am Ende der Tour.

19

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 18:15

Ich hab da auch nochmal ne Frage zu SimSim

Wenn ich da nach Luxor fahren möchte- ist das dann ne individuelle Tour- also fährt mich da einer hin oder ist das dann in einer Gruppe.
Das ist da auf der homepage von simsim etwas schwer zu durchschauen?
Dez 2011 - 3 Wochen Ägypten- Baron Resort
Jan 2012 - 2 Wochen Beach Albatros Resort

20

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 19:37

Hallo Adler-Auge,

wir hatten uns daaamals mit 7 Personen, aus unserem Hotel in Safaga, zusammengetan und eine ganz individuelle 3 tägige Luxor-Tour gemacht. Wie Arkadas ja schon schrieb: anrufen, besprechen und los geht´s an dem vereinbarten Termin.

In einem Kleinbus sind auch nur wir 7 Männekes früh morgens losgefahren. In Luxor angekommen, wurde dann genau das gemacht, was vorher besprochen wurde. Vor allem ohne dieses Shop-Gedöns. Gut, 4 Leute wollten dann doch noch Papyrus, aber da wurden wir anderen 3 separat ins Taxi gesetzt und sind schon mal ins Hotel. Ich war da jetzt auch nicht böse drum, da konnten wir wenigstens noch etwas die Beine hochlegen. Das Besichtigungsprogramm ist ja doch ganz schön stramm.