Anmelden oder registrieren!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 12:47

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Adults only Diskriminierung?

Es wird zukünftig immer mehr Hotelkonzepte geben, die für bestimmte Zielgruppen ausgerichtet sind. Der Tourist sucht immer mehr die Individualität. Findet er Hotels die genau seinem Leistungsanspruch entsprechen, ist er auch bereit dafür mehr zu zahlen. Darauf ausgerichtet handeln die Touristikunternehmen. Natürlich auch um die Erträge zu verbessern. Wenn man sich bereits heute die unterschiedlichen Hotelmarken der TUI anschaut, ist das ein Indiz dafür, in welche Richtung sich der touristische H...

Heute, 08:23

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Wetter - Deutschland

Rheinland (Köln-Düsseldorf): Um 08:23 Uhr - wolkenlos, minus 5 Grad.

Gestern, 16:23

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Türkei - wohin geht der Weg im Tourismus (und sonstwo)?

Auch wenn ich die Vorgehensweise von Erdogan seit 2013 kritisch sehe und man sich von seinem Verhalten distanzieren sollte, muss man deswegen nicht auf Kosten des islamischen Glaubens hier zynische Kommentare posten. Ansonsten zeige mal die Stelle im Koran auf, wo der Konsum von Alkohol expressis verbis als Sünde bewertet wird.

Gestern, 14:27

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Wetter - Deutschland

Rheinland (Raum Köln-Düsseldorf) um 14:00 Uhr: Nahezu wolkenloser Himmel, Sonnenschein pur bei plus 2 - 3 Grad. Schnee nicht in Aussicht.

Gestern, 14:19

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

Zitat von »Aramis« Zitat von »WXYZ« Dazu gehörte eine Arbeitszeit die gegen 08:00 Uhr begann und erst gegen 21:00 Uhr zu Hause endete. Dazu gehörten ebenso sehr viele (Dienst) Reisen und viele Wochenenden waren belegt durch Messe-oder Eventveranstaltungen. Der Job stand im Mittelpunkt und ich versichere Dir es hat sehr viel Spaß gemacht. . Was willst Du uns damit sagen Herr Manager eines Handelskonzerns ? Glaubst Du, dass Du der Einzige bist, der 60 Std. die Woche arbeitet bzw. auf Messen abhän...

Gestern, 14:12

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Türkei - wohin geht der Weg im Tourismus (und sonstwo)?

Erdogan kann ja das insolvente Touristik-Unternehmen von Vural Öger reanimieren oder einen halbstaatliches Reisekonzern gründen.

Sonntag, 15. Januar 2017, 11:35

Forenbeitrag von: »WXYZ«

TUI - kurzfristige Kündigung des Reisevertrags

Zitat von »Sina« Naja, wie soll ein Gericht in Hannover, der TUI - Heimatstadt, schon anderes urteilen? War mir fast klar, dass so eine Entscheidung aus Hannover kommt - ohne da irgendwem was unterstellen zu wollen. Schlussendlich wird die Geschichte vorm Bundesverfassungsgericht landen und dann muss eine Grundsatzentscheidung her. Eine andere Lösung kann und wird es imho nicht geben. Kann zwar noch ein paar Monate/ Jahre dauern, aber eine andere Möglichkeit sehe ich da nicht. Sorry Sina, sehe ...

Sonntag, 15. Januar 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

Zitat von »CharlyB« Zitat von »WXYZ« Gerne würde ich dieses Klientel mal fragen, wann sie zuletzt "Face to Face" mit ihrem MdL oder MdB diskutiert haben oder wenn Sie sich mal mit der Tätigkeit eines Managers auseinander gesetzt haben. Einem Manager, der z.B. die Verantwortung für tausende von Arbeitsplätzen hat und täglich Umsatz,- Absatz - und Ertragsvorgaben zu erfüllen hat. Das bei 60 Stunden Arbeit und mehr in der Woche. Also das bedarf eher der Betrachtungsweise das erstere von uns im gut...

Sonntag, 15. Januar 2017, 11:13

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

Zitat von »Aramis« Zitat von »revealmap« Ich bin froh, dass hierzulande den Konzern keine Milliardenstraf- oder -entschädigungszahlungen erwarten. Auch wenn das für die betroffenen PKW-Besitzer sicherlich ärgerlich ist. Wäre unsere Gesetzgebung der amerikanischen ähnlich würde das Unternehmen diesen Skandal nicht überleben und hundertausende Menschen würden ihren Job verlieren. . Das ist nicht ganz richtig. Wenn Du Dir mal die amerikanische Gesetzregelung anschaust wüsstes Du, dass die dortigen...

Samstag, 14. Januar 2017, 12:38

Forenbeitrag von: »WXYZ«

TUI - kurzfristige Kündigung des Reisevertrags

@cuate Wie üblich bei solchen Sachverhalten ist die Rechtsauffassung sehr breit aufgestellt. Es wird wohl durch alle Instanzen gehen, bzw. Justitia wird entweder eine "Gütevereinbarung" vorschlagen oder das Urteil wird salomonisch formuliert sein und zum Kompromiss führen. Keiner wird sein Gesicht verlieren, aber jeder wird Zugeständnisse einliefern müssen.

Samstag, 14. Januar 2017, 12:29

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

Zitat von »Aramis« Richtig @SD Das kommt bei aller Schande noch hinzu, dass die immer noch auf dem hohen Ross sitzen und in üblicher Marnier alles aus sitzen und "aus" schweigen. Die dt. Gesetzte sind ja zum Glück sehr Lobbyistisch Es sind ja nicht nur die VW-Bosse, die mit ihren dreckigen Machereien durchkommen ....... Nein, wer denn noch ? In Deiner "Pauschalisierungstüte" hast Du doch bestimmt noch genügend Munition für sogenannten "Dreckige Machereien". Dabei sei die Frage erlaubt, was denn...

Samstag, 14. Januar 2017, 12:06

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

Danke "revealmap" für diese sachliche Kommentierung. Und ebenso ein Danke dafür das Du nicht in die übliche Stammtischparolen Kommentierungen verfällst, wo z.B. mal eben bei der Thematik "VW-Abgas-Skandal" die Herren Winterkorn und Ackermann (Deutsche Bank) in einen Topf geworfen werden. Leider verfällt ein bestimmtes Klientel immer ganz schnell in einfachst formulierte Denkstrukturen. Politiker, Manager in der Wirtschaft, Lobbyisten und bestimmte politische Führungspersönlichkeiten werden pausc...

Samstag, 14. Januar 2017, 11:41

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Wetter - Deutschland

Zitat von »Sina« Irgendwie kommt es mir vor, als würden mittlerweile wegen jeder kleinsten klimatischen Zuckung Wetterwarnungen ausgegeben. Aktuell für unseren Ort: Schneefall bis 5 cm, Frost bis -3°C, Wind mit 60 - 70 km/h und Glätte. Kann im Winter ja schonmal vorkommen und wenn man's im Vorfeld weiß - ok. Ändern kann man es eh nicht, sondern stellt sich den Wecker vielleicht eine halbe Stunde früher zwecks Schneeschippen. Aber deswegen gleich eine Warnung?!? Ich denke, da übertreiben die Wet...

Freitag, 13. Januar 2017, 15:16

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Wetter - Deutschland

Zitat von »revealmap« Es ist Januar, die Älteren unter uns wissen dass dieser Monat zu den Wintermonaten zählt. In dieser Jahreszeit soll es dann auch schon mal vorgekommen sein, dass es schneit. So what? Es ist nichts aber auch gar nichts Außergewöhnliches passiert. Es gab einen Wintersturm, es schneite und schneit demnächst wieder, n-tv macht darüber eine Sondersendung - also alles wie gehabt. Business as usual Genau so sehe ich das auch ! Wir haben ganz einfach Winter, aber bisher fast nur i...

Freitag, 13. Januar 2017, 13:59

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

Nicht nur bei CharlyB habe ich immer den Eindruck das er und ein gewisses Klientel eine hämische Freunde entwickeln, je mehr der VW Konzern vom Abgas-Szenario betroffen ist. Und wenn dann noch u.U. ein VW Manager rechtskräftig verurteilt wird, werden CharlyB & Co genüsslich als Claqueure auftreten und lautstark applaudieren. Keine Frage, dass Vorgehen von VW hinsichtlich der Abgas Manipulation war ein unternehmerischer Fehler, für den es keine Entschuldigung gibt. Aber es kann überhaupt nicht in...

Freitag, 13. Januar 2017, 13:37

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Wetter - Deutschland

Zitat von »cuate« "Das Rheinland" Von Kleve im Norden bis praktisch nach Mainz, genau definiert ist es ohnehin nicht. Kein Wunder, wenn regionale Wettersituationen unterschiedliche Ausgangssituationen bringen. Auch im "angrenzenden" westlichen Westfalen ging es glimplich ab. Gerade mal "Puderzucker". Alles schon wieder dahin. In Ost- und Südwestfalen sieht das ganz anders aus. In Südwestfalen befinden sich ja auch die Ausläufer des Sauerland's.

Freitag, 13. Januar 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Wetter - Deutschland

Rheinland: * Angekündigt waren 20 cm Neuschnee, einsetzend ab Mitternacht, plus Sturm. Eine Chaos Prognose löste die nächste ab. Das Verkehrschaos auf der Straße und ebenso bei der Bahn wurde vorhergesagt. Man stelle sich vor es ist Winter. * Die Realität: Weniger als 10 cm Neuschnee. Kein Sturm. Ab 06:30 Verkehrsbehinderung, aber weit weg von jedem Chaos. Seit 08:00 Uhr kein Schneefall mehr. Inzwischen fast schon wieder Normalität im Straßen-und Bahnverkehr. Bin bereits um 07:00 Uhr knapp 50 Km...

Donnerstag, 12. Januar 2017, 16:08

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

@CharlyB Ist mir alles bekannt ! Der Sitz des Mutterkonzerns ist in China. Was glaubst Du wie der Einfluss ist, wenn das Headquarter in China ist, wo zudem auch Volvo Fahrzeuge gefertigt werden. Und über wie viele Modell verfügt Volvo unter 1,6 Liter Hubraum. Ich weiß es nicht, es dürften nicht viele sein. Vermutlich sogar nicht ein einziges Modell.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 11:50

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Der VW-Mogel Skandal!

Zitat von »CharlyB« Zitat von »WXYZ« * Wenn in China Steuererleichterungen auslaufen, trifft das alle Kfz-Hersteller die nach China liefern. nein nicht die Hersteller aus Staaten mit Sonderhandelsabkommen , zB Schweden (Volvo) Oh exzellentes Beispiel: Der ehemalige schwedische Automobilhersteller Volvo befindet sich seit gut 6 Jahren im Besitz der chinesischen Geely Group !

Donnerstag, 12. Januar 2017, 11:31

Forenbeitrag von: »WXYZ«

Condor: Menüaktion mit bis zu 50 Prozent Preisnachlass

Zitat von »Sternedieb« Zitat von »WXYZ« im allgemeinen sind das aber Flüge im Zeitfenster von etwa 1. Stunde. Sorry aber Nein! Es sind entweder Strecken bis 1500 km oder Strecken bis 1000 km und 2 Stunden Flugzeit! So eine der diversen unterschiedlichen Definitionen. Es gibt auf internationaler Ebene keine eindeutige Definition. Beispiel: Lufthansa Flug Frankfurt - Rom. Flugzeit etwa 01:50 Std., Entfernung etwa 960 Km. Nach Deiner Definition ein Kurzstreckenflug. Nach Lufthansa interner Definit...