Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 905

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Juli 2010, 19:36

Rauchen und Zigarettenpreise in Österreich?

Soweit ich informiert bin, darf man in Gaststätten und Restaurants in Österreich noch rauchen. Stimmt das noch bzw. sind Änderungen im Gespräch?

Was kosten derzeit Zigaretten in Österreich?
Holla the woodfairy...

2

Sonntag, 4. Juli 2010, 19:41

Gauloises (alle Sorten) 3,70
Muratti 3,80
Marlboro (alle Sorten) 4,10
John Player Special 3,45 (?)

jeweils 20 Stück (den Taschenspielertrick mit 17 Stk. gibt's bei uns nicht).

Neues Gesetz seit 1. Juli:

Gaststätten über 50 Sitzplätzen müssen entweder einen baulich abgetrennten NR-Bereich haben, oder sie sind zur Gänze als NR-Lokal zu führen. In Gastgärten darf man rauchen, in kleineren Lokalen darf sich's der Wirt glaub ich aussuchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NoDurians« (4. Juli 2010, 19:44)


Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 21 643

Wohnort: bei mir

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Juli 2010, 20:41

Genau, ist die Lokalgröße unter 50 qm ( a Würschtelstand quasi, der is aber eh im Freien) kann der Wirt entscheiden, ob er ein Raucher oder Nichtraucherlokal führt.
Schuhe verändern Dein Leben......frag Cinderella :ironic:

Omira

Die Travelamigos Bilderfee

Beiträge: 10 143

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Juli 2010, 15:19

....und weiter gehts.... :batsch:

Am Sonntag haben sich die Bayern in einer Volksabstimmung zu 61 Prozent für ein striktes Rauchverbot in Lokalen ausgesprochen. Für Österreich fordern nun auch FPK und BZÖ eine Volksbefragung.
hier
Nicht derjenige ist stark, dessen Eitelkeit Schmeichler und Dummköpfe unterstützen.
J. Čapek

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 905

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juli 2010, 09:20

Wir haben festgestellt, dass die Zigarettenpreise etwas "flexibel" sind. Es kann durchaus vorkommen, dass in einem Restaurant, die Zigaretten teurer sind als in Deutschland. Das heißt: es gibt eine dehnbare Preisegestaltung.
Holla the woodfairy...

6

Dienstag, 13. Juli 2010, 09:43

In den Tabakläden kosten die Zigs überall das gleiche. An der Tanke oder in Restaurants sind sie teurer.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 905

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. April 2015, 09:36

Das wohl letzte "Raucherparadies" Europas fällt.

Ab Mai 2018 soll ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie eingeführt werden.

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 21 643

Wohnort: bei mir

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. April 2015, 09:54

Da ist ja noch ein Weilchen hin :ironic:die Gastronomen gehen ohnehin schon auf die Barrikaden, mal sehen was da noch kommt.
Schuhe verändern Dein Leben......frag Cinderella :ironic:

9

Montag, 13. April 2015, 10:07

In Tschechien herrschen nach wie vor "paradiesische Zustände" und zu Europa gehört es glaube ich auch... :kuller: :smil1:
Auch Unsinn hat Sinn... :mööööööp:

summerdream

Master Amigo

Beiträge: 8 172

Wohnort: München

Beruf: Angestellte

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. April 2015, 10:18

In Bayern gingen die Gastronomen auch auf die Barrikaden. Hat aber nichts genützt, die Nichtraucher haben sich durchgesetzt.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

11

Montag, 13. April 2015, 11:18

Als Wirt mein Fazit: Keine Einbußen! Als Gast: Ich würde lieber rauchen dürfen... :mööööööp:
Auch Unsinn hat Sinn... :mööööööp:

Sina

Master Amigo

Beiträge: 18 252

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. April 2015, 11:47

Und wie sieht es mit Einsparungen aus? Weniger Aschenbecher, die geleert und gespült werden müssen, Wände, die seltener neu gestrichen werden müssen, Gardinen, die seltener gewaschen werden müssen, etc.. Hat sich da irgendwas bei Dir bemerkbar gemacht oder ist alles beim Alten?
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

13

Montag, 13. April 2015, 12:23

Hat sich da irgendwas bei Dir bemerkbar gemacht oder ist alles beim Alten?

Bei mir ist alles beim Alten... :kuller: Ansonsten hast du natürlich recht! Diese Einsparungen sind reeller Art und auch nicht zu vernachlässigen.
Auch Unsinn hat Sinn... :mööööööp:

14

Montag, 13. April 2015, 12:31

Allein die Kosten für das Personal inkl. Inhaber: Weniger Krankenstand?

Oder doch mehr Erkältungen von vor der Tür stehen im Winter?
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 21 643

Wohnort: bei mir

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. April 2015, 13:10

Unsere Gastwirte gehen immer noch mit dem Argument " riesige Umsatzeinbrüche wenn im Lokal nicht mehr geraucht werden darf" ins rennen.
Schuhe verändern Dein Leben......frag Cinderella :ironic:

16

Montag, 13. April 2015, 13:22

Kommt auf die Ausrichtung des Lokals an, reine Bierkneipen (ich meine die "Säufertempel" :kuller: ) haben damit auch hierzulande ein riesiges Problem. Führte bei manchen sogar zur Schließung, ist aber wohl nicht der einzige und oft auch ein vorgeschobener Grund. Übrigens verzeichnet das Gastgewerbe trotz Rauchverbot seit 2008 immer noch Zuwächse... :denk:
Auch Unsinn hat Sinn... :mööööööp:

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 21 643

Wohnort: bei mir

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. April 2015, 13:36

Ärgerlich ist das die Österreichische Regierung vor Jahren meinte es jedem recht machen zu müssen und deswegen nicht sofort ein Rauchverbot angeordnet hat.
Einige Gastbetrieb konnten/mussten vor Jahren umbauen, also einen getrennten Raucherbereich schaffen wenn das Lokal gross genug war.
Diese Investition ist nun für die Katz´wenn ein generelles Rauchverbot kommt, auch deshalb sind einige Wirte mehr als sauer...verständlicherweise.
Schuhe verändern Dein Leben......frag Cinderella :ironic:

Ähnliche Themen